Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch
Mo. - Fr. von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 65rente@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Muss ich beim Abschluss ein festes Rentenalter vereinbaren?

Wenn Sie eine private Rentenversicherung abschließen, müssen Sie in der Regel ein bestimmtes Rentenalter vereinbaren. Häufig ist es jedoch möglich, das Alter später anzupassen.

Meist bietet es sich an, das Rentenalter auf den Beginn der gesetzlichen Rente zu legen. Derzeit liegt das reguläre Rentenalter für die gesetzliche Rente bei 67 Jahren.

Das Rentenalter lässt sich häufig später noch ändern

Der Beginn der Rentenzahlungen kann meist auf ein Alter zwischen 55 und 75 Jahren gelegt werden. Je nach Tarif können Sie das Rentenalter aber später noch ändern.

Das kann hilfreich sein, wenn Sie etwa über das gesetzliche Rentenalter hinaus arbeiten oder umgekehrt früher als ursprünglich geplant in den Ruhestand gehen möchten.