Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung
089 - 24 24 11 66
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
gas@check24.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
+++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++ +++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++ Gaskrise in DeutschlandAlle aktuellen Informationen zum Gaspreisrekord +++

Die Gaspreise sind deutlich gestiegen und haben ein Rekordhoch erreicht, kurzfristig ist nicht mit einer Entspannung zu rechnen.

Die Gründe für diesen starken Anstieg sind vielfältig:

  1. Der Gasverbrauch ist im Zuge der weltweiten wirtschaftlichen Erholung stark gestiegen.

  2. Gleichzeitig sind in Europa durch den strengen Winter in der letzten Heizsaison die Gasspeicher ungewöhnlich leer.

  3. Zudem hat die Bundesnetzagentur im November 2021 die Genehmigung der Ostseepipeline Nord Stream 2 vorläufig ausgesetzt.

  4. In Folge bewegt sich der Börsenpreis für Gas auf einem Rekordniveau.

  5. Viele Gasanbieter geben diese Kosten an die Verbraucher weiter (Ø +59,3 % in der Grundversorgung).

Weitere Informationen zu den Rekordpreisen bei Gas finden sie hier.

Sollten Sie eine Gaspreiserhöhung erhalten, können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und den Anbieter wechseln. Vergleichen Sie jetzt Gastarife und schützen Sie sich mit einer Preisgarantie vor weiter steigenden Gaspreisen: Von CHECK24 empfohlene Tarife haben immer eine Preisgarantie von mindestens 12 Monaten.

Sollten Sie sich nach der Preiserhöhung eines Alternativanbieters für die lokale Grundversorgung entscheiden, müssen Sie nach dem Gebrauch des Sonderkündigungsrechts nichts weiter unternehmen – Ihr Grundversorger meldet sich automatisch bei Ihnen. Beachten Sie, dass Grundversorgungstarife in der Regel keine Preisgarantie bieten und Preise kurzfristig angepasst werden können.

Sie sind hier:

Ökogasanbieter 2022

Garantiert die günstigsten Tarife im besten Gasvergleich

  • Über 300 Ökogasanbieter
  • Garantiert sicherer Wechsel
  • Verbraucherfreundlicher Tarifvergleich
Bis zu 500 € Bonus
3-fache Sicherheit für Ihren Gaswechsel
Sichere Anbieter
  • CHECK24 geprüfte Anbieter
  • Kundenbewertungen
  • Bonusgarantie
Sichere Tarife
  • Keine Vorkasse
  • Keine Pakettarife
  • Lange Preisgarantie
Sicherer Wechsel
  • In 5 Minuten online wechseln
  • Garantierte Versorgungssicherheit
  • 100% Funktioniert-Garantie
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.9 / 5
11.466 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Ökogasanbieter

Ökogas kann eine Alternative sein: Umweltfreundlicher und klimafreundlicher als Erdgas. Doch was ist Ökogas überhaupt genau? Und welche Ökogasanbieter gibt es und wie läuft der Wechsel zu einem Ökogasanbieter ab?

Ökogasanbieter vergleichen & wechseln

Ökogasanbieter Vergleich: Der Wechsel zu einem Ökogasanbieter läuft genauso einfach ab, wie ein normaler Gasanbieterwechsel.

  1. Im ersten Schritt werden die Gastarife verglichen. Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch an und aktivieren Sie beim Vergleich die Auswahl "Ökogas", damit Ihnen nur die gewünschten Ökogastarife angezeigt werden.
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Ökogastarif aus.
  3. Geben Sie Ihre Daten ein beziehungsweise bestätigen Sie die von Ihnen hinterlegten Daten, falls Sie schon einmal über CHECK24 Ihren Gasanbieter gewechselt haben. Wechsel bestätigen und fertig!

Der Vorversorger wird von Ihrem neuen Gasanbieter gekündigt. Zu keinem Zeitpunkt werden Sie ohne Gas sein, der Wechsel ist absolut sicher.

Was ist Ökogas?

Der Begriff "Ökogas" ist nicht gesetzlich definiert. Sowohl Biogas als auch Klimagas wird als Ökogas geführt. Biogas ist ein energiereiches Gasgemisch. Dieses entsteht aus organischem Material, der Biomasse, die im Gärungsprozess unter Luftabschluss zersetzt wird. Biogas besteht zu circa 50 bis 65 Prozent aus Methan. Der Methan-Anteil schwankt, je nachdem aus welchem Rohstoff das Gas erzeugt wird. Biogasanlagen greifen auf Gülle und Bioabfälle zurück, es werden teilweise aber auch Energiepflanzen für Biogas angebaut, aus denen anschließend Energie erzeugt wird. Die Energiegewinnung ist bei dem biologisches Ökogas CO₂-neutral. Ein Biogasanbieter bietet Verbrauchern also die Möglichkeit, Biogas zu Hause zu beziehen. Im Vergleich zu herkömmlichen Gas ist Biogas noch relativ teuer. Deswegen liegt der Anteil von Biogas bei Biogastarifen nicht bei 100 Prozent, sondern meist bei 10 oder 30 Prozent (je nach Tarif). Der restliche Anteil ist fossiles Erdgas. Ökogasanbieter die Klimagas anbieten, beliefern die Verbraucher mit herkömmlichen Erdgas. Allerdings verpflichten sie sich dazu, den CO2-Ausstoß zu kompensieren.

Top Ökogasanbieter

Der Markt der Ökogas-Anbieter wächst, die Nachfrage der Verbraucher steigt. Auch bei Ökogasanbietern lohnt sich ein Vergleich. Bei Klima-Tarifen verpflichtet sich der Gaslieferant, für den CO2-Ausstoß entsprechende Ausgleichsmaßnahmen durchzuführen. Bei Biogas-Tarifen werden Ihnen ausschließlich Gas Tarife angezeigt, die tatsächliche Einspeisung von Biogas garantiert.

Häufige Fragen zu Ökogasanbietern

Sind Ökogasanbieter immer teurer?

Nein, Ökogasanbieter sind nicht zwingend teurer. Ein Vergleich der Anbieter lohnt sich allerdings in jedem Fall. So können Sie den preisgünstigsten Anbieter für sich aussuchen.

Was ist der Unterschied zwischen Biogas und Klimagas?

Ökogas ist als Begriff gesetzlich nicht definiert. Biogas und Klimagas allerdings schon. Biogas entsteht aus Biomasse, Klimagas ist herkömmliches Gas. Klimagasanbieter verpflichten sich aber den CO₂-Ausstoß zu kompensieren.

Welche Anbieter bieten Ökogas an?

Inzwischen gibt es viele Anbieter, die Biogas oder Klimagas für Verbraucher anbieten. Nutzen Sie unseren Gasrechner und suchen Sie sich den für Sie passenden Ökogasanbieter aus.

Welcher Ökogasanbieter ist der günstigste?

Die Preise der Ökogasanbieter schwanken. Ein Ökogasanbieter Vergleich hilft Ihnen dabei, schnell und einfach den preisgünstigsten Anbieter auszuwählen. Nutzen Sie dafür unseren Gaspreisrechner.

Aktuelle Auszeichnungen

Testsieger DtGV 2021Gesamtsieger Strom- und Gasvergleich im Test der DtGV 2021
Im aktuellen Test der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien hat der Strom- und Gasvergleich von CHECK24 den ersten Platz belegt. In allen vier untersuchten Kategorien "Nutzerfreundlichkeit", "Preise", "Transparenz" und "Kundendienst" wurde CHECK24 immer mit "sehr gut" bewertet.

Testsieger Vergleichsportale Strom und GasTestsieger Vergleichsportale Strom und Gas 2021
CHECK24 ist Testsieger beim aktuellen Test für den Strom- und Gasvergleich des Deutschen Kundeninstitutes (DKI) und der €uro am Sonntag. CHECK24 erhielt in den Kategorien Preis- und Leistungsangebot, Vergleichsrechner & Kundenservice jeweils die Note "sehr gut +".

weitere Auszeichnungen