Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 78 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 78

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:

zahn@check24.de für Zahnzusatzversicherung

krankenhaus@check24.de für Krankenhauszusatzversicherung

zusatzschutz@check24.de für Heilpraktiker- und Brillenversicherung

pflege@check24.de für Pflegeversicherung

Sie sind hier:

Zahnzusatzversicherungen bei Stiftung Warentest: Viele Tarife sind gut oder sehr gut

München, 17.4.2018 | 13:29 | mst

Die Stiftung Warentest hat über 200 Zahnzusatzversicherungen bewertet: Knapp ein Drittel der Angebote erhielt die Note „sehr gut“.
 

Patientin beim ZahnarztEine Zahnzusatzversicherung schützt bei Zahnersatz vor hohen Kosten.
Die Experten von Stiftung Warentest haben in der aktuellen Ausgabe der Finanztest (Ausgabe 05/2018) insgesamt 220 Zahnzusatzversicherungen untersucht. Davon erhielt mit 70 Tarifen knapp ein Drittel die Note „sehr gut“. Nur 16 Tarife erhielten ein „ausreichend“ und nur ein einziger wurde mit „mangelhaft“ bewertet. Im letzten Test aus dem Jahr 2016 erhielten noch 26 Versicherungen ein „ausreichend“.
 

Tarife erstatten bis zu 100 Prozent

Testergebnisse: Finanztest 05-2018

Die besten Tarife erstatten für Zahnersatz zusammen mit den gesetzlichen Leistungen bis zu 100 Prozent der Kosten. Die drei besten Tarife erhielten eine Note von 0,5. Dies sind die Angebote der Bayerischen (Zahn Prestige), der Deutschen Familienversicherung (Zahnschutz Exklusiv 100) sowie der Hanse Merkur (EZL). Der 43-jährige Modellkunde von Stiftung Warentest zahlt für diese drei Tarife jeweils rund 40 Euro monatlich.
 

Noten im CHECK24-Vergleich

Im Vergleich von CHECK24 finden Kunden Bewertungen von Stiftung Warentest unter dem Punkt „Testberichte“. Hier wird angezeigt, wenn ein Tarif im Test gut bewertet wurde. Zusätzliche Orientierung gibt eine Tarifnote, die CHECK24 nach eigenen Kriterien ermittelt.

Weitere Nachrichten zum Thema Krankenzusatzversicherung