Sie sind hier:

Nachrichten über Energie

09.09.2019 | Heizkosten
Gas- und Heizölpreise sinken
Die Heizölpreise waren im August besonders günstig und könnten weiter sinken. Auch die Gaspreise der alternativen Anbieter sanken. Gleichzeitig haben bereits 44 Grundversorger ihre Gaspreise erhöht - ein Wechsel aus der Grundversorgung ist also gerade besonders lukrativ.
02.09.2019 | EEG-Umlage
Verbraucher zahlen Stromkosten der Industrie mit
Die EEG-Befreiungen für die Industrie gehen zu Lasten der Privatkunden. Damit die Strompreise für Verbraucher nicht noch höher werden, fordern die Grünen weniger Industriesubventionen.
19.08.2019 | EEG-Umlage
Prognose EEG-Umlage: 2020 wird Strom für Verbraucher etwas teurer
Mit der Erhöhung der EEG-Umlage werden Familien mit bis zu 13 Euro pro Jahr mehr belastet. Mit einem Stromanbieterwechsel können die Stromkosten um bis zu 366 Euro gesenkt werden.
13.08.2019 | YouGov-Umfrage
21 Prozent der Verbraucher beziehen Ökostrom
Laut einer Umfrage beziehen 21 Prozent der Verbraucher bereits Ökostrom. Der Großteil der Verbraucher nutzt noch konventionellen Strom, obwohl eine Familie bei einem Wechsel zu Ökostrom bis zu 210 Euro im Jahr sparen kann.
29.07.2019 | Gasanbieterwechsel
Sparpotenzial bei Gasanbieterwechsel: Verbraucher sparen im Schnitt 131 Euro
Singles sparen in den größten deutschen Städten durchschnittlich 131 Euro im Jahr. Familien reduzieren ihre Gasrechnung im Schnitt um 465 Euro jährlich.
17.07.2019 | Energiemarkt
Strompreise für Verbraucher um 50 Prozent gestiegen
Seit 2007 sind die Strompreise durchschnittlich um 50 Prozent gestiegen. Ein Grund dafür sind die hohen Abgaben und Steuern. Eine Reform könnte Stromkunden entlasten.
05.07.2019 | Stromversorgung
Zu wenig Strom im deutschen Netz
Im Juni kam es im deutschen Stromnetz zu Engpässen. Nur mit Mühe konnten die Netzbetreiber Stromausfälle vermeiden. Eine neue Strommarktregulierung könnte Abhilfe schaffen.
27.06.2019 | Strompreise
Strom auf dem Land ist teurer als in der Stadt
Die Strompreise auf dem Land sind meist deutlich höher als in der Stadt. Ein Grund für die Preisunterschiede sind möglicherweise die Netznutzungsentgelte. Das Stadt-Land-Gefälle macht sich besonders in Mecklenburg-Vorpommern bemerkbar.
26.06.2019 | Energiewende
Ökostrom deckt 44 Prozent des Stromverbrauchs ab
Der windreiche März sorgte für einen neuen Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2019. So stammten bereits 44 Prozent des deutschen Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien.
21.06.2019 | Energiemarkt
Weitere Anpassungen der Gaspreise im ersten Halbjahr von 2019
Das erste Halbjahr von 2019 war - im Vergleich zum Vorjahr - von deutlichen Anpassungen der Gaspreise gekennzeichnet, und Verbraucher mussten tiefer in die Tasche greifen. Nun entspannt sich die Lage leicht.