Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
+++ Gute Nachrichten! Kfz-Zulassungsstellen sind wieder geöffnet, oft mit Terminbuchung. Informieren Sie sich hier +++

Vorteile, Antrag & Kosten

Kennzeichen für Elektroautos

aktualisiert am 14.04.2021

Was ist das E-Kennzeichen?

E-Kennzeichen sind spezielle Nummernschilder für Elektroautos, Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenautos. Laut Elektromobilitätsgesetz (EmoG) von 2015 sind mit einem Elektrokennzeichen lokale Vorteile verbunden.

Keine Pflicht

E-Kennzeichen sind keine Pflicht. Sie können an Ihrem umweltfreundlichen Fahrzeug auch ganz normale Nummernschilder nutzen.

Welche Vorteile gibt es?

Bundeseinheitliche Vorteile für Fahrer von Fahrzeugen mit E-Kennzeichen gibt es nicht. Städte und Gemeinden können jedoch Vergünstigungen umsetzen. Dazu gehören:

  • gratis Parkplätze
  • kostenfreie Ladestationen
  • Nutzungserlaubnis der Busspuren

Was kosten E-Kennzeichen?

Ein Paar E-Kennzeichen kostet zwischen 20 und 40 Euro. Die Preise variieren bei den einzelnen Schilderdiensten.

Was ist mit der Kfz-Steuer?

Elektroautos und Wasserstofffahrzeuge sind derzeit (Stand November 2020) komplett von der Kfz-Steuer befreit. Bei Hybridautos wird nur der Verbrennungsmotor besteuert.

Antworten auf ihre Fragen

Kann ich E-Kennzeichen reservieren?

Ja, ebenso wie normale EU-Kennzeichen können Sie auch E-Kennzeichen mit Ihrer Wunschkennung reservieren – wenn die gewünschte Kombination noch frei ist. Die Gebühr beträgt 10,20 Euro.

Brauche ich eine Feinstaubplakette?

Ja, auch Fahrzeuge mit E-Kennzeichen benötigen eine (grüne) Feinstaubplakette.

Wie finden Sie den Artikel?

Aktuell wird auch gelesen

  • Ausfuhrkennzeichen

    Ausfuhr-Kennzeichen

    Mit Ausfuhrkennzeichen werden Autos aus Deutschland exportiert. Lesen Sie hier alles zu den Bedingungen, den Kosten und der Gültigkeit.

    jetzt lesen
  • rotes Kennzeichen

    Rotes Kennzeichen

    Rote Kennzeichen - Erfahren Sie, wer Händlerkennzeichen benutzen darf. Lesen Sie außerdem alles zu Antrag, Kosten und Kfz-Versicherung.

    jetzt lesen
Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.