Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 430

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

Sie sind hier:

Gas Häufige Fragen

Fragen zur Tarifauswahl

Sie möchten den Gasanbieter wechseln, wissen jedoch nicht genau, worauf Sie bei der Tarifauswahl achten sollten? Um Verbrauchern möglichst optimale Tarife beim Vergleich zu anzuzeigen, folgt der CHECK24-Tarifrechner bereits einigen Voreinstellungen – z.B. in Sachen Vertragslaufzeit, Zahlweise oder Kündigungsfrist. Wer die Ergebnisse weiter filtern möchte, kann die Suchkriterien an die eigenen Wünsche anpassen. Wir haben dazu in einer Übersicht ein paar Tipps zur Tarifauswahl zusammengestellt.

Tipps zur Tarifauswahl

Gasvertrag kündigen

Viele Kunden fragen sich vor einem Gasanbieterwechsel, was für eine Kündigung beim bisherigen Versorger notwendig ist. Dabei wissen viele nicht, dass dies in den meisten Fällen gar nicht notwendig ist. Der neue Gasanbieter übernimmt in der Regel die notwendigen Formalitäten. Ausnahmen sind hier die Inanspruchnahme eines Sonderkündigungsrechts oder Fälle, in denen die Kündigungsfrist in wenigen Tagen abläuft. Was in dem Fall zu tun ist, haben wir für Gaskunden zusammengefasst. 

Kündigung des Gasanbieters

Wechselvorgang beim Gas

Sie haben einen Gasvergleich gemacht und sich für einen passenden Tarif entschieden, bei dem Sie im Jahr viel Geld sparen können. Jetzt wissen Sie aber nicht genau, wie der Wechsel des Gasanbieters durchgeführt werden soll? Keine Sorge – es ist ganz einfach. Übersichtlich zusammengefasst finden Sie nachfolgend, welche Schritte notwendig sind und welche Angaben benötigt werden.

Wechsel des Gasanbieters
 

Energiesparen

Gaskunden die Geld sparen möchten, können nicht nur mit einem Vergleich der verfügbaren Gaspreise, ob sich der Wechsel des Anbieters lohnt. Auch bereits kleine Änderungen am Nutzverhalten können beim Heizen einige Kilowattstunden – und damit bares Geld – sparen. Immer mehr Verbraucher fragen nach Tipps zum Energiesparen.  Diese sowie einfach Check-ups zum eigenen Verbrauchsverhalten, finden Sie in unseren Ratgebern.

Energiesparen

Ökogas

In Zeiten der Energiewende wollen immer mehr Kunden auf klimafreundliche Energie umstellen, sind aber unsicher, was dies für die Versorgungssicherheit bedeutet. Dabei bleiben Strom und auch Gas in den Leitungen jederzeit gleich – aber die in Deutschland zur Verfügung gestellte Menge an erneuerbaren Energien ändert sich. Erfahren Sie nachfolgend mehr zu den Themen Ökostrom und Ökogas und wie Sie dem Klima helfen können.

Ökogas

Gaspreis und Ölpreisbindung

Viele Haushalte in Deutschland heizen mit Gas. Doch anders als beim Strom ist der Gaspreis nicht so transparent nachvollziehbar. Dabei gibt es auch hier feste Bestandteile, welche die Preisgestaltung beeinflussen und dafür sorgen, dass der Gaspreis steigt oder fällt. Welche das sind und was es mit der Ölpreisbindung auf sich hat, erfahren Sie auf unseren Übersichtsseiten.

Ölpreisbindung

CHECK24-Richtlinien

Der Tarifrechner folgt beim Gasvergleich ohne weitere Änderungen durch den Kunden automatisch bestimmten Voreinstellungen. Um vor allem möglichst verbraucherfreundliche Gastarife zu berücksichtigen, werden nur Tarife berücksichtigt, die den CHECK24-Richtlinien entsprechen. Diese legen beispielsweise fest, in welchem Umfang Bonuszahlungen für Neukunden gewährt werden können und sorgen für eine möglichst transparente Preisgestaltung der Tarife.

CHECK24-Richtlinien

Ihre Frage zum Thema Gas ist bislang nicht dabei?

Natürlich können Sie jederzeit auch die kostenlose CHECK24 Service-Hotline in Anspruch nehmen. Unter der Nummer 0800 - 755 455 430 werden von Montag bis Sonntag, 8.00 – 22.00 Uhr Ihre individuellen Fragen beantwortet.