Sie sind hier:

Energiemarkt Heizölpreise sinken 2019 weiter

|

Seit Oktober 2018 sinken die Heizölpreise stetig. Am heutigen Mittwoch kosten 100 Liter Heizöl im Schnitt 63,61 Euro (Preis inkl. MwSt. bei 3000 Liter Abnahme). Vor einer Woche, am 27.12.2018, kostete die gleiche Menge noch 65,14 Euro. Aufgrund der sehr niedrigen Rohölpreise müssten die Verbraucherpreise eigentlich noch günstiger sein.

Heizölpreise 2019
Auch Anfang 2019 sind die Heizölpreise niedrig.
Verglichen mit dem durchschnittlichen Heizölpreis Ende Oktober (88,25 Euro pro 100 Liter), ist der aktuelle Durchschnittspreis von rund 64 Euro pro 100 Liter zwar relativ günstig, dennoch nicht so niedrig, wie er sein müsste. Die aktuellen Heizölpreise sind im Schnitt um 2 Euro teurer als noch Anfang 2018, obwohl die Rohölpreise im gleichen Zeitraum um rund 15 Prozent gesunken sind. Bei einer unveränderten Gewinnspanne müsste der aktuelle Heizölpreis demnach unter 55 Euro pro 100 Liter liegen. Dennoch bestellen derzeit überdurchschnittlich viele Verbraucher Heizöl. Wer seine Vorräte bald aufgebraucht hat, sollte zügig Heizölpreise vergleichen und direkt online bestellen.
 

Weitere Nachrichten über Energie