Sie sind hier:

Rechtsschutz für Selbstständige

Zahlreiche Top-Versicherer im kostenlosen Vergleich

TÜV-geprüfte Datensicherheit
Bewertungen zu CHECK24 Versicherungen
4,9 / 5
17469 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
277.147 Bewertungen (gesamt)
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Abschluss einer Versicherung die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
94.2%
5.7%
0.1%
0.0%
0.0%
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 44rsv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Rechtsschutzversicherung für Selbstständige

Rechtsstreitigkeiten im gewerblichen Bereich können sehr langwierig und teuer sein. In schlimmen Fällen kann ein Gerichtsverfahren sogar das unternehmerische Ende bedeuten.

Schlimmstenfalls ist dann auch die private Existenz bedroht. Denn die Kosten für Rechtsanwälte, Schriftstücke, Gerichtstermine, Sachverständige und Zeugengelder summieren sich schnell.

Daher ist es als Selbstständiger oder Freiberufler ratsam, über eine leistungsstarke Rechtsschutzversicherung zu verfügen, um im Fall der Fälle juristisch und finanziell auf der sicheren Seite zu sein. Die Leistungen der Versicherungen können individuell an den gewerblichen und – falls gewünscht – auch privaten Absicherungsbedarf angepasst werden.

Individueller Versicherungsschutz für Selbstständige

Mit dem Online-Vergleich von CHECK24 finden Sie als Selbständiger im Handumdrehen den passenden Rechtsschutz. Hierfür wählen Sie im Rechner einfach aus, welche Bereiche Sie versichern möchten:

  • Firma

    Der Firmenrechtsschutz bietet Ihnen einen umfassenden Schutz im Alltag – sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Sie selbst als Privatperson. Enthalten ist beispielsweise ein Steuerrechtsschutz. Auf Wunsch können Sie auch Ihre Mitarbeiter gegen Rechtsstreitigkeiten im Rahmen von deren beruflicher Tätigkeit mitversichern. Wichtig: Der Firmenrechtsschutz gilt nur für die Tätigkeit, die im Versicherungsschein angegeben ist. Deshalb muss diese möglichst detailliert beschrieben werden, damit der Versicherungsschutz greift.

  • Arbeitgeber

    Dieser Baustein schützt Sie bei rechtlichen Konflikten rund um Ihre Rolle als Arbeitgeber. Darunter fallen Streitigkeiten mit Ihren Mitarbeitern beispielsweise zu den Themen Kündigung, Urlaubsgeld oder Arbeitszeugnis. Dabei deckt dieser Baustein nicht nur die Kosten für Ihren Anwalt und sonstige gerichtliche Aufwendungen, sondern auch solche für Schlichtung und Mediation, sodass es gar nicht erst zum Äußersten kommen muss.

  • Fahrzeuge

    Mit dem Verkehrsrechtsschutz sind Streitigkeiten rund um den Straßenverkehr abgesichert. Versichert sind Ihr Fuhrpark sowie Sie als Privatperson. Auch ein Strafrechtsschutz und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz sind meist enthalten.

  • Immobilien

    Der Immobilienrechtsschutz schützt Sie als Unternehmer bei Ärger im Zusammenhang mit Ihren Gewerberäumen und Ihrem privaten Wohnsitz.

  • Vermietung

    Mit dem Vermieterrechtsschutz sind Sie bei Streitigkeiten mit Mietern versichert.

Tipp: CHECK24 empfiehlt, mindestens die Bausteine Firma, Arbeitgeber und Fahrzeuge zu wählen.

Partner und Kinder mitversichern

Bei der Wahl Ihrer Rechtsschutzversicherung für Selbstständige können Sie sich nicht nur beruflich, sondern auch privat absichern – und auf Wunsch auch Ihre Liebsten. Im Rechtsschutzversicherung-Rechner stehen diese Optionen für versicherte Personen zur Wahl:

  • Single
  • Familie/Paar mit Kind/ern
  • Paar
  • Single mit Kind/ern

Kinder sind über die Familienrechtsschutzversicherung abgesichert, sofern sie noch nicht verheiratet sind und sich noch in der Erstausbildung (Berufsausbildung oder Studium) befinden. Die Mitversicherung Ihrer Angehörigen ist bei den meisten Versicherern ohne Aufpreis möglich.

Ihren Wunschtarif können Sie nach dem Vergleich direkt online abschließen. Gerne schicken wir Ihnen aber auch kostenlos und unverbindlich ein Angebot zu.

Rechtsschutz für Selbstständige

Jetzt vergleichen und günstige Rechtsschutzversicherung finden

Arbeitnehmer:
Sie sind als Arbeitnehmer erwerbstätig.

Selbständig/Freiberuflich:
Sie sind hauptberuflich (oder nebenberuflich mit einem Jahresumsatz über 17.500€) als Selbständiger/ Freiberufler erwerbstätig.

Beamter/Öffentlicher Dienst:
Sie sind Beamter/Angestellter im öffentlichen Dienst.

Azubi/Student:
Sie befinden sich in Ausbildung/im Studium.

Rentner:
Bezug Ihres Lebensunterhalts überwiegend aus einer Rente.

Ohne berufliche Tätigkeit:
Keine der anderen Angaben passt.