Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Rechtsschutz
beim Testsieger

  • Höchste Kompetenz und Expertise
  • Das beste Portal für Versicherungsvergleiche
  • Über 240 Tarifvarianten

Willkommen zurück!
Machen Sie weiter, wo Sie aufgehört haben.

TÜV-geprüfte Datensicherheit
Ihr Letzer Vergleich
Ihre Verträge (XXX)
[ipssHeadline]
[Headline]

Willkommen zurück!
Machen Sie weiter, wo Sie aufgehört haben.

oder neu vergleichen
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Rechtsschutzversicherung-Vergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr
  • Versicherungsnehmer: *01.01.1970, Single, öffentlicher Dienst, Postleitzahl: 60313
  • Günstigster Tarif: Badische proSB, 109,98 € jährlich (Selbstbeteiligung 500 €)
  • Teuerster Tarif: Allianz Rechtsschutzversicherung Plus, 560,22 € jährlich (keine Selbstbeteiligung)

Gesamtersparnis: 80 %
Berechnung von 02/2020

Verkehrsrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Verkehr
  • Versicherungsnehmer: *01.01.1980, Single, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: Adam Riese Rechtsschutz L, 39,39 € jährlich (Selbstbeteiligung 400 €, Deckungssumme 1 Mio. €)
  • Teuerster Tarif: Aeguron Confidon Plus, 187,78 € jährlich (Selbstbeteiligung 400 €, Deckungssumme 1 Mio. €)

Gesamtersparnis: 79 %
Berechnung von 01/2019

Arbeitsrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat, Beruf
  • Versicherungsnehmer: * 01.01.1987, Single, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: Allrecht, 12,14 € monatlich (Selbstbeteiligung 300 €, Deckungssumme min. 300.000 €)

Preis: 12,14 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Privatrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat
  • Versicherungsnehmer: *01.01.1980, Single, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: Badische proSB, 67,56 € jährlich (Selbstbeteiligung 500 €, Deckungssumme min. 300.000 €)

Preis: 6,24 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Gewerberechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Firma, Arbeitgeber, Verkehr, Immobilien
  • Versicherungsnehmer: *01.01.1980, Single, Selbständig/Freiberuflich
  • Günstigster Tarif: BGV Firmenrechtsschutz, 316,68 € jährlich

Preis: 26,39 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Rechtsschutz-Versicherungsvergleich Single - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat-, Berufs-, Verkehrs- und Mietrechtsschutz
  • Versicherungsnehmer: *01.06.2000, Single, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: BGV proSB, 149,64 € jährlich (Selbstbeteiligung 500 €, Deckungssumme min. 300.000 €)

Preis: 14,02 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Rechtsschutz-Versicherungsvergleich Student - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr
  • Versicherungsnehmer: *01.03.1999, Single, Student
  • Günstigster Tarif: D.A.S. Ergo Rechtsschutz für Studenten und Azubis, 9,24 € monatlich

Preis: 9,24 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Familienrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr, Wohnen
  • Versicherungsnehmer: *01.06.2000, Familie, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: BGV proSB, 162,48€ jährlich (Selbstbeteiligung bis 500 €, Deckungssumme min. 300.000 €)

Preis: 19,62 € monatlich
Berechnung von 01/2019

Vermieterrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Privat, Vermietung / 4 vermietete Wohneinheiten: Bruttojahresmieteinnahmen 50.000 - 60.000 €, Selbstbeteiligung bis 500 €, Deckungssumme min. 300.000 €, monatliche Zahlweise
  • Versicherungsnehmer: * 01.01.1980, Single, öffentlicher Dienst
  • Günstigster Tarif: Badische proSB, 42,45 € monatlich
  • Teuerster Tarif: Advocard 360° Privatrechtsschutz, 275,93 € monatlich

Gesamtersparnis: 85 %
Berechnung von 01/2019

Firmenrechtsschutz-Versicherungsvergleich - Beispielrechnung
Beispielrechnung:

  • Versicherte Bereiche: Firma, Arbeitgeber, Verkehr, Immobilien
  • Versicherungsnehmer: *01.01.1980, Single, Selbständig/Freiberuflich,
  • Günstigster Tarif: BGV Firmenrechtsschutz, 301,60 € jährlich
  • Teuerster Tarif: Advocard 360° Gewerbe-Rechtsschutz, 674,25 € jährlich

Gesamtersparnis: 55 %
Berechnung von 01/2019

Sie schließen für Ihren bestehenden Rechtsfall ein Soforthilfe-Paket ab in Kombination mit einer passenden Rechtsschutzversicherung für zukünftige Fälle. 

Auszeichnung von FOCUS MONEY: „Höchste Kompetenz”

FOCUS MONEY hat in Zusammenarbeit mit ServiceValue CHECK24 das Prädikat „Höchste Kompetenz” im Bereich „Digitale Versicherungsberater” verliehen. CHECK24 überzeugte bei der Untersuchung als digitaler Experte für Versicherungen und wurde Branchensieger vor allen Wettbewerbern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Auszeichnung von Handelsblatt & ServiceValue

CHECK24 ist der beste Dienstleister in der Kategorie „Portale Versicherungsvergleich”. Das hat ServiceValue im Auftrag des Handelsblatts ermittelt. CHECK24 sicherte sich bei der Untersuchung „Deutschlands beste Dienstleister im Versicherungswesen 2020” den ersten Rang.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie über 240 Tarifvarianten der Rechtsschutzversicherung kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 VVG weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Versicherern und Versicherungstarifen finden Sie hier.

Arbeitnehmer:
Sie sind als Arbeitnehmer erwerbstätig.

Selbständig/Freiberuflich:
Sie sind hauptberuflich (oder nebenberuflich mit einem Jahresumsatz über 17.500€) als Selbständiger/ Freiberufler erwerbstätig.

Beamter/Öffentlicher Dienst:
Sie sind Beamter/Angestellter im öffentlichen Dienst.

Azubi/Student:
Sie befinden sich in Ausbildung/im Studium.

Rentner:
Bezug Ihres Lebensunterhalts überwiegend aus einer Rente.

Ohne berufliche Tätigkeit:
Keine der anderen Angaben passt.

Arbeitnehmer:
Sie sind als Arbeitnehmer erwerbstätig.

Selbständig/Freiberuflich:
Sie sind hauptberuflich (oder nebenberuflich mit einem Jahresumsatz über 17.500€) als Selbständiger/ Freiberufler erwerbstätig.

Beamter/Öffentlicher Dienst:
Sie sind Beamter/Angestellter im öffentlichen Dienst.

Azubi/Student:
Sie befinden sich in Ausbildung/im Studium.

Rentner:
Bezug Ihres Lebensunterhalts überwiegend aus einer Rente.

Ohne berufliche Tätigkeit:
Keine der anderen Angaben passt.