089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
{{ infoText }}
{{ badgeIcon }}

Pkw werden immer älter

Lesezeit 2 Min.
aktualisiert am 05.11.2021

Wie hoch ist das Fahrzeugalter in Deutschland?

In den letzten 20 Jahren ist das durchschnittliche Fahrzeugalter um fast 3 Jahre angestiegen. Das zeigen die Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA).

Waren die Autos im Jahr 2000 im Durchschnitt nur 6,9 Jahre alt, haben sie 2021 bereits 9,8 Jahre erreicht.

Wo fahren die ältesten Autos?

Dies deckt sich mit Studien von CHECK24 zu den versicherten Autos unserer Kunden.

Dabei zeigt sich ein geografisches Alters-Gefälle. Im Norden und Westen Deutschlands sind die versicherten Pkw tendenziell etwas älter. Versicherungsnehmer im Süden und Osten der Bundesrepublik fahren hingegen neuere Wagen.

Die ältesten Pkw sind im Saarland unterwegs. Das Fahrzeugalter beträgt dort 10,33 Jahre. Die jüngsten Pkw werden in Brandenburg gefahren. Das Fahrzeugalter liegt dort bei 9,47 Jahren.

Wie verkehrssicher sind ältere Autos?

Mit steigendem Fahrzeugalter wächst der Anteil der Pkw mit erheblichen Mängeln signifikant. Das zeigt auch der Mängel-Report 2021 des TÜV. Solche Fahrzeuge fallen bei der Hauptuntersuchung durch.

Hat das Fahrzeugalter Auswirkungen auf die Kfz-Versicherung?

Ja, bei der Kfz-Versicherung wirkt sich ein höheres Fahrzeugalter auf den Preis aus.

So steigen die Beiträge vor allem für die Vollkaskoversicherung an, je länger die Erstzulassung des Autos zurückliegt. Daher lohnt es sich, die Preise zu vergleichen.

CHECK24 empfiehlt den Abschluss einer Vollkasko für Autos bis zu einem Fahrzeugalter von maximal 9 Jahren.

Eine Teilkaskoversicherung ist stets empfehlenswert.

Einige Kfz-Versicherer lehnen den Abschluss einer Kaskoversicherung ab einem Fahrzeugalter von 20 Jahren ab.

Fahrzeughalter haben dann die Möglichkeit, das Auto bei einem auf Youngtimer oder Oldtimer spezialisierten Anbieter rundum abzusichern.

Warum werden die Autos immer älter?

Einer der Gründe für das steigende Fahrzeugalter ist die große Fangemeinde von Oldtimer und Youngtimer in Deutschland.

Laut dem KBA hat sich allein die Zahl der zugelassenen Pkw über 30 Jahre in den vergangenen 10 Jahren um über 220.000 Fahrzeuge angestiegen.

 

Quellen:

Bei Fragen zum Artikel können Sie sich gerne an den Autor Sascha Rhode per Mail an sascha.rhode@check24.de wenden.

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Studium Germanistik & Journalismus an der Universität Karlsruhe (TH). Volontariat Südwestdeutsche Medienholding. Newsdesk-Manager ka.news. Seit 2012 unser Experte für die Kfz-Versicherung. Den Autor erreichen Sie unter sascha.rhode@check24.de

CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
14.540 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Hallo! Mein Name ist Mia, Ihre digitale Assistentin. Ich helfe Ihnen rund um die Uhr bei Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz. Sie finden mich in Ihrem Kundenkonto.

Meine Kollegen erreichen Sie auch Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr über folgende Kanäle:

089 - 24 24 12 12auto@check24.de
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.