089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

330 Tarife im Vergleich
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

Bis850 €sparen
Was möchten Sie versichern?
{{ infoText }}
{{ badgeIcon }}

Was kostet eine Vollkasko?

Schon ab 3,32 Euro monatlich bekommen Sie bei CHECK24 eine Vollkaskoversicherung.
Berechnungsgrundlage

Eine Untersuchung von CHECK24 zeigt, dass sich ein Tarifvergleich bei der Vollkasko immer lohnt. Denn gerade in Großstädten sowie im Südosten Bayern und im Ruhrgebiet können Sie durch einen Angebotsvergleich besonders viel Geld sparen.

Wie der CHECK24-Beitragsatlas 2021 zeigt, ist eine Vollkaskoversicherung in Berlin am teuersten (43 Prozent über dem Bundesdurchschnitt). Im hessischen Wölfersheim erhalten Pkw-Halter hingegen einen sehr günstigen Rundumschutz (21 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt).

Was zahlt die Vollkasko?

  • Selbst verursachte Schäden am eigenen Pkw
  • Schäden am eigenen Pkw durch Fahrerflucht
  • Vandalismusschäden am eigenen Wagen
  • GAP-Deckung bei Leasing

Teilkasko mit enthalten

In der Vollkasko sind zusätzlich immer auch alle Leistungen der Teilkasko mit enthalten.

Was zahlt die Vollkasko nicht?

  • Schäden an Dritten (sind durch die vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt)
  • Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss
  • Vorsatz

Welche Selbstbeteiligung wählen?

Folgenden Selbstbeteiligungen (SB) sind in der Vollkasko üblich:

Selbst­beteiligung ohne 150 € 300 € 500 € 1.000 € 2.500 €

Tipp: Empfehlenswert ist eine Selbstbeteiligung von 500 Euro.

Wann ist eine Vollkasko sinnvoll?

  • Bei teuren Autos
  • Bei bis 9 Jahre alten Autos

Haben Sie Ihr Auto finanziert (Kredit) oder geleast, ist eine Vollkasko in den allermeisten Fällen im Vertrag vorgeschrieben.

Im Kfz-Versicherungsvergleich von CHECK24 erhalten Sie eine Empfehlung, ob für Ihr Fahrzeug eine Vollkasko sinnvoll ist.

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Studium Germanistik & Journalismus an der Universität Karlsruhe (TH). Volontariat Südwestdeutsche Medienholding. Newsdesk-Manager ka.news. Seit 2012 unser Experte für die Kfz-Versicherung. Den Autor erreichen Sie unter sascha.rhode@check24.de

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.
Versicherungswechsel mit Versicherungsbeginn: Oktober 2021, Frau (geb. 1962), verheiratet, Kind, Beamtin, FIAT 126 (4001/850), Neuerwerb & Halterzulassung: Oktober 1991, Barkauf, Nutzung: nur privat (inkl. Arbeitsweg), 5.000 km/Jahr, Einfamilienhaus, Garage, BahnCard 50 inkl. bahn.comfort, ADAC, Haftpflicht (SF 38) und Vollkasko (SF 38) mit 1000 € SB inkl. Teilkasko mit 150 € SB , Werkstattauswahl durch Versicherer, monatliche Beitragszahlweise; Erstwagen, Halter=VN, keine Punkte, 26409 / Wittmund (WTM); Erhebung: 19. Oktober 2021;