Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Kfz-Versicherungswechsel verpasst?

Mit dem CHECK24 Sonderkündigungsrechner ganz einfach prüfen, ob Sie trotzdem Ihre Versicherung wechseln und dabei sparen können. So finden Sie auch „versteckte Beitragserhöhungen“, die oft nicht auf den ersten Blick erkennbar sind.

Jetzt Kündigungschance nutzen!

Haben Sie ein Sonderkündigungsrecht?

Haben Sie Ihre Beitragsrechnung im Zeitraum 28.10.2022 bis heute erhalten?

Haben Sie innerhalb dieses Zeitraums ein Schreiben zur Abwicklung oder Ablehnung eines Schadenfalls erhalten?

Ihr neuer Beitrag

Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

Ihr bisheriger Beitrag

Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

Ein Sonderkündigungsrecht aufgrund einer Beitragserhöhung besteht immer einen Monat lang ab Erhalt der Beitragsrechnung. Relevant ist hierbei der Tag, an dem die Beitragsrechnung bei Ihnen im Briefkasten oder per Mail eingegangen ist.

Für die Prüfung des Sonderkündigungsrechts müssen wir Ihren bisherigen und neuen Beitrag sowie die jeweiligen Beitragssätze (Ihre „Prozente“) vergleichen. Den neuen Beitrag und Beitragssatz finden Sie auf der Beitragsrechnung, die sie kürzlich erhalten haben.

neuer Beitrag'

Für die Prüfung des Sonderkündigungsrechts müssen wir Ihren bisherigen und neuen Beitrag sowie die jeweiligen Beitragssätze (Ihre „Prozente“) vergleichen. Den bisherigen Beitrag und Beitragssatz finden Sie auf der Beitragsrechnung des letzten Vertragsjahres oder in manchen Fällen auch auf der neuen Beitragsrechnung.

bisheriger Beitrag'

Sie haben kein Recht auf Sonderkündigung!

Sie können Ihren laufenden Kfz-Vertrag nicht außerordentlich kündigen. Sie sind an die vertragliche Kündigungsfrist gebunden.

Sie haben ein Recht auf Sonderkündigung!

Sie haben ein Recht auf Sonderkündigung aufgrund eines Schadenfalles.

jetzt Tarife vergleichen

Sie haben ein Recht auf Sonderkündigung!

Es gibt eine versteckte Beitragserhöhung in der Haftpflichtversicherung.

Es gibt eine Beitragserhöhung in der Teilkaskoversicherung.

Es gibt eine versteckte Beitragserhöhung in der Vollkaskoversicherung.

Sie haben kein Recht auf Sonderkündigung!

Es gab keine Beitragserhöhung - daher haben Sie kein Sonderkündigungsrecht. Freuen Sie sich dennoch, denn Ihr Beitrag ist günstiger geworden.

Vergleichsbeitrag
Ohne Beitragserhöhung/-verringerung würde sich Ihr neuer Beitrag nach folgender Formel berechnen:

Da Ihr neuer Haftpflichtbeitrag {{ toEuro(beitrag.NKH1) }} beträgt, wurde Ihr Beitrag versteckt erhöht. nicht erhöht.

Ihr bisheriger Beitrag beträgt {{ toEuro(beitrag.ATK1) }}. Da Ihr neuer Teilkaskobeitrag {{ toEuro(beitrag.NTK1) }} beträgt, wurde Ihr Beitrag erhöht. nicht erhöht.

Da Ihr neuer Vollkaskobeitrag {{ toEuro(beitrag.NVK1) }} beträgt, wurde Ihr Beitrag versteckt erhöht. nicht erhöht.

jetzt Tarife vergleichen
Stressfrei wechseln und sparen
Wir übernehmen für Sie die Kündigung
– mit Garantie.
jetzt Tarife vergleichen

Sonderkündigungsrecht der Kfz-Versicherung

Was ist das Sonderkündigungsrecht?

Normalerweise wird eine Kfz-Versicherung für ein Jahr abgeschlossen. In der Regel können Versicherte daher nur zum Vertragsende kündigen und die Autoversicherung – meist bis zum Stichtag 30.11. - wechseln.

Doch in bestimmten Fällen besteht ein Sonderkündigungsrecht. Damit können Sie Ihren laufenden Kfz-Vertrag außerordentlich vor der vertraglichen Kündigungsfrist beenden.

Wann habe ich ein Kfz-Sonderkündigungsrecht?

Ihre Kfz-Versicherung können Sie durch ein Sonderkündigungsrecht in diesen Fällen vorzeitig kündigen:

  • Bei einer Beitragserhöhung oder Leistungskürzung
  • Bei einem neuen Auto (Gebrauchtwagen)
  • Nach einem regulierten Schaden bzw. Unfall

Man nennt dies auch außerordentliche Kündigung. Sie sind dann weder an einen festen Wechseltermin noch an einen Stichtag gebunden.

Gibt es weitere Gründe für eine Sonderkündigung?

Ja, die Sonderkündigung Ihrer Kfz-Versicherung ist auch in diesen Fällen möglich:

  • Die Tarifstruktur und die Versicherungsbedingungen ändern sich zu Ihrem Nachteil.
  • Art und Verwendung des Autos ändern sich und der Beitrag steigt deswegen um mehr als 10 Prozent. Ein Beispiel hierfür ist die Umschreibung von einem Pkw zu einem Wohnmobil.

Wann habe ich kein Sonderkündigungsrecht?

In wenigen Fällen haben Sie kein Sonderkündigungsrecht in der Kfz-Versicherung:

  • Beitragssteigerung, weil der Gesetzgeber die Versicherungssteuer anhebt
  • Beitragssteigerung wegen schlechterer Regionalklasse aufgrund von Umzug

Dann können Sie Ihren Kfz-Versicherungsvertrag nur fristgerecht zum Vertragsende kündigen. Der genaue Termin steht in der Police.

Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhung

Erhöht Ihre Kfz-Versicherung den Beitrag (ohne angemessene Leistungserweiterung), können Sie sofort kündigen. Eine Beitragserhöhung ergibt sich zum Beispiel, wenn Ihr Auto vom Versicherer in eine schlechtere Typ- oder Regionalklasse gestuft wird.

Beachten Sie: Wird beispielsweise nur Ihre Kaskoversicherung teurer, greift das Sonderkündigungsrecht theoretisch nur für diesen Versicherungsbestandteil. Viele Kfz-Versicherungen erlauben jedoch die Sonderkündigung des ganzen Kfz-Versicherungsvertrages.

Wie wird die Beitragserhöhung mitgeteilt?

Die Versicherung muss Sie schriftlich über die Beitragserhöhung informieren. Das geschieht in aller Regel mit der Beitragsrechnung für den kommenden Versicherungszeitraum.

Wo in der Rechnung die Erhöhung des Kfz-Beitrages steht und wie ausführlich dies kommuniziert wird, handhaben die Kfz-Versicherer unterschiedlich.

Vorbildlich ist es, wenn Ihnen die Teuerung deutlich sichtbar in einem Info-Kasten mitgeteilt wird – ergänzt durch den sogenannten Vergleichsbeitrag.

Was ist der Vergleichsbeitrag?

Der Vergleichsbeitrag zeigt, was Ihr bisheriger Tarif mit der neuen SF-Klasse samt Rabatt kosten würde. Ist der Vergleichsbeitrag niedriger als die künftige Versicherungsprämie, gibt es eine sogenannte versteckte Beitragserhöhung.

Was ist eine versteckte Beitragserhöhung?

Nicht automatisch ist eine Beitragserhöhung sofort ersichtlich. Selbst wenn Ihr Beitrag sinkt, kann dennoch eine versteckte Beitragserhöhung vorliegen. Das ist etwa der Fall, wenn Ihr Versicherer den neuen Schadenfreiheitsrabatt nicht vollständig weitergibt.

Dies finden Sie jedoch ganz einfach mit unserem kostenlosen Kfz-Sonderkündigungsrechner heraus.

Sonderkündigungsrecht bei neuem Auto

Kaufen Sie sich ein neues Auto (Gebrauchtwagen), können Sie die bestehende Versicherung des Vorbesitzers innerhalb eines Monates ebenfalls per Sonderkündigunsgrecht beenden und zum Anbieter Ihrer Wahl wechseln.

Sonderkündigungsrecht im Schadensfall

Ein regulierter Kfz-Versicherungsschaden ist ein Sonderkündigungsgrund. Es kann sich für Sie finanziell lohnen, die Autoversicherung nach einem Schaden zu wechseln.

Warten Sie auf den Schaden-Abschlussbericht der Gesellschaft. Darin steht in der Regel, in welche Schadenfreiheitsklasse Sie deswegen im kommenden Versicherungsjahr zurückgestuft werden – inklusive der neuen, geschätzten Beitragshöhe.

Mit diesen Informationen vergleichen Sie Ihre Kfz-Versicherung bei CHECK24 und wechseln zu einem Anbieter mit günstigerem Beitrag.

Welche Fristen muss ich beachten?

Bei einer Sonderkündigung in der Kfz-Versicherung beträgt die Kündigungsfrist einheitlich 1 Monat – unabhängig vom konkreten Sonderkündigungsgrund.

Wann beginnt die Frist?

Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie etwa die Beitragserhöhung erhalten oder Ihnen die erfolgte Schadensregulierung mitgeteilt wird.

Muster-Vorlage zur Sonderkündigung der Kfz-Versicherung

Mit dieser Vorlage zum Downloaden kündigen Sie Ihre Kfz-Versicherung außerordentlich – schnell und unkompliziert.

kfz-versicherung kündigen formular
  • Herunterladen
  • Ausfüllen inkl. Sonderkündigungsgrund
  • Ausdrucken
  • Unterschrieben an Ihren Versicherer schicken

Sonderkündigung downloaden

Frist einhalten

Achten Sie darauf, dass die Kündigung rechtzeitig beim Kfz-Versicherer ankommt. Entscheidend ist das Eingangsdatum.

Wenn Sie mit CHECK24 Ihre Kfz-Versicherung wechseln, profitieren Sie außerdem von unserem 1-Klick-Kündigungsservice.

Ihre Sonderkündigung wird dann von uns direkt online an den Versicherer gemeldet:

  • Super einfach
  • Super schnell
  • Garantiert ohne Folgekosten

Diese Option wird Ihnen direkt nach dem Abschluss angezeigt.