Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Erstprämienverzug

Ein Erstprämienverzug bedeutet, dass ein Versicherungskunde den fälligen Beitrag für den abgeschlossenen Versicherungsschutz seines Fahrzeuges nicht bezahlt hat.

Der Kunde muss die Rechnung innerhalb von drei Monaten ab dem sogenannten Fälligkeitsdatum bezahlen. Tut er dies nicht, kann die Kfz-Versicherung:

  • vom Vertrag zurücktreten (das Fahrzeug ist dann unversichert)
  • den Beitrag einklagen

Auf die Folgen eines Erstprämienverzuges muss jeder Kfz-Versicherer seine Kunden schriftlich aufmerksam machen (37 des Versicherungsvertragsgesetz).

Im Schadensfall

Bei einem Schaden muss die Autoversicherung nicht für die Kosten aufkommen, solange die Erstprämie noch nicht bezahlt wurde.

Ausnahmen:

  • Nachweis eines krankheitsbedingten Verzuges
  • Nachweis eines Buchungsfehlers durch die Bank
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.