Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Spritpreis

Wann Sie am günstigsten tanken

aktualisiert am 15.09.2022

Die Spritpreise an den Tankstellen variieren im Verlauf des Tages erheblich.

Der Preisunterschied beträgt im Tagesverlauf bis zu 12 Cent je Liter, ergab eine repräsentative Auswertung des Autoclub ADAC im Juli 2022.

In der Nacht – von 22 Uhr bis 5 Uhr in der Früh – bleiben die Preise für Benzin und Diesel nahezu konstant.

Ab 5 Uhr morgens beginnt der Preisanstieg. Den höchsten Spritpreis gibt es gegen 7 Uhr – wenn viele Menschen zur Arbeit fahren. Dann kosten Super, E10 und Diesel im Schnitt am meisten.

Danach bewegt sich die Preiskurve wellenförmig immer wieder auf und ab. Preisspitzen gibt es dann gegen:

  • 10 Uhr
  • 13 Uhr
  • 16 Uhr
  • 18 Uhr
  • 20 Uhr
  • Ab 23 Uhr

Abends tanken

Wer günstig tanken will, sollte entweder kurz vor 19 Uhr oder zwischen 21 Uhr und 22 Uhr tanken. Dann ist der Sprit am billigsten.

Was möchten Sie versichern?

Aktuell wird auch gelesen

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.