Sie sind hier:

Energie sparen lohnt sich

Energie sparen wird in Zeiten steigender Strom- und Gaspreise nicht nur finanziell immer lohnenswerter. Wer Energie verschwendet, zahlt am Ende mehr als nötig wäre. Zusätzlich schadet die Verschwendung von Energie dem Klima: Jede verbrauchte Kilowattstunde verursacht auch CO2-Emissionen.

Energie und CO2 einsparen
Wer einige Tipps beherzigt, kann Energie und gleichzeitig Kosten reduzieren.

Grund genug, beim eigenen Nutzverhalten anzusetzen und es auf den Prüfstand zu stellen: Ein Fernseher muss nicht nebenher laufen, wenn ohnehin keiner hinschaut. Auch der PC kann heruntergefahren werden, wenn ihn gerade keiner nutzt. Beim Kochen kann auch die Resthitze zum Garen genutzt werden. Wer dann beim Waschen überlegt, ob nicht auch noch gewartet werden kann, bis die Waschtrommel vollständig gefüllt ist und im Sommer die Wäsche auch getrost mal auf der Wäscheleine trocknen lässt – der wird feststellen, dass diese kleinen Selbsterziehungsmaßnahmen schon ihren Teil zum Energie und Geld sparen beigetragen haben.

Wem das noch nicht weit genug geht, kann im eigenen Haushalt den Energiefressern auf die Spur kommen - die Möglichkeiten sind vielfältig: angefangen bei kleinen Maßnahmen, wie der Vermeidung des Standby-Betriebs, bis hin zum Einbau einer neuen Heizung. Auch bei der Beleuchtung gibt es noch Potenzial zum Energie- und damit auch zum Geld sparen. Schließlich hat die herkömmliche Glühbirne ohnehin ausgedient und sollte durch energiesparendere Halogen- oder LED-Leuchten ersetzt werden.

Sehen Sie nachfolgend Tipps und Tricks zum Strom- und Energie sparen. Oder nutzen Sie einen der nützlichen Energiesparratgeber auf CHECK24.

Tipps zum Strom sparen Tipps zum Energie sparen

Gas und Strom sparen: die Energiesparratgeber

Mit den Energiesparratgebern auf CHECK24, die in Zusammenarbeit mit der co2online gemeinnützige GmbH kostenlos zur Verfügung gestellt werden, lässt sich in vielen Bereichen der Verbrauch ermitteln. Zusätzlich erfahren Verbraucher, wie viel Gas und Strom sie einsparen können, wenn sie beispielsweise auf Standby-Betrieb verzichten oder ihre Heizung modernisieren. Ob sich im Einzelfall die Neuanschaffung von Geräten oder eine reine Reduzierung des Verbrauchs in Frage kommen, lässt sich mit den kleinen Helfern rasch und bequem prüfen.


Ratgeber zum Energiesparen

HeizCheck

Heizenergieverbrauch prüfen und erfahren, ob sich Modernisierung oder Sanierung lohnen.
zum Ratgeber

Heizkosten im Neubau

Heizsysteme für den Neubau nach Kosten und CO2-Emissionen vergleichen und sparen.
zum Ratgeber

KühlCheck

Kühlschrank und Gefriertruhe auf Effizienz checken. Ein sparsameres Neugerät lohnt sich oft.
zum Ratgeber

Modernisierungsratgeber

Energetische Sanierung von Haus oder Wohnung auf ihre Wirtschaftlichkeit hin untersuchen.
zum Ratgeber

PumpenCheck

Stromverbrauch der eigenen Heizungspumpe ermitteln und prüfen, ob ein Tausch Geld spart.
zum Ratgeber

SolardachCheck

Strom und Heizung vom eigenen Dach - eignet es sich für eine wirtschaftliche Solaranlage?
zum Ratgeber

StromCheck express

Erfahren, ob der eigene Stromverbrauch überdurchschnittlich hoch ist – und wie er sinken könnte.
zum Ratgeber

ThermostatCheck

Viele Haushalte könnten durch neue Heizungsthermostate Energie und Geld sparen – Sie auch?
zum Ratgeber

WärmeCheck

Blitzschnell prüfen, ob ein hydraulischer Abgleich der Heizung Geld und Energie sparen würde.
zum Ratgeber

Förderratgeber

Übersicht über Fördermittel und Zuschüsse für energetische Sanierungen und mehr Effizienz.
zum Ratgeber

Heizatlas

Karten und statistische Daten zum Heizenergieverbrauch in Deutschland.
zum Ratgeber

Rat und Tat

Ob Handwerker oder Experten: Interessenten finden hier den passenden Ansprechpartner.
zum Ratgeber

Persönliche Beratung

0800 - 755 455 430
Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr (kostenlos)

strom@CHECK24.de

CHECK24 Auszeichnungen
Previous Next
CHECK24 Kundenbewertungen
CHECK24 Energie
4.6 / 5
353014 Bewertungen des CHECK24-Vergleichs für Energie
Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 430

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr