Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 454

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

Sie sind hier:

Festgeld mit attraktiver Rendite  

Festgeldkonten aller wichtigen Anbieter im Vergleich
Jetzt Festgeld vergleichen
Anlagebetrag in €
Anlagedauer in Monaten
  • TÜV geprüfter Service
  • Direkt online abschließen
  • Kostenlose Beratung & Betreuung
Unsere Partner
CHECK24 ist Testsieger
CHECK24 Bewertungen
CHECK24 Finanzen
4.7 / 5
42.607 Bewertungen

Festgeld Umfrage

Welche Laufzeit bevorzugen Sie bei Festgeldanlagen?

Festgeld

Festgeld ist eine lukrative und sichere Form der Geldanlage. Hier können Sparer einen Betrag ihrer Wahl über einen bestimmten Zeitraum fest anlegen. In dieser Zeit kann die Bank mit dem geliehenen Kapital am Markt arbeiten und selbst daran verdienen. Im Gegenzug bietet sie ihren Kunden lukrative Festgeldzinsen. Diese variieren nicht nur von Bank zu Bank sondern auch mit der Anlagedauer. Je länger der Kunde einer Bank sein Kapital überlässt, desto höhere Zinsen erhält er in der Regel dafür.

Bei CHECK24 finden Sparer für jede Bank einen Überblick über die Zinsen, die das Institut für die verschiedenen Anlagezeiträume anbietet. Mögliche Laufzeiten können dabei drei, sechs, neun, zwölf, 24, 36, 48 oder 60 Monate sein. Wird das Festgeldkonto für einen oder mehrere dieser Zeiträume von der Bank nicht angeboten, so wird auch dies kenntlich gemacht.

Ein Festgeldvergleich lohnt sich

Um das beste Angebot zu finden, lohnt sich für Sparer immer ein Festgeldvergleich. Der Festgeldrechner von CHECK24 ermittelt anhand des gewünschten Anlagebetrages und der geplanten Laufzeit die besten Festgeldangebote. Dabei verlangen einige Banken einen Mindestanlagebetrag oder bieten das Festgeldkonto erst ab einer bestimmten Anlagedauer an. Auch diese Kriterien werden im Festgeldvergleich berücksichtigt.

Der Festgeldvergleich sortiert die Ergebnisse absteigend nach der Rendite, die mit der Anlagesumme im gewünschten Zeitraum erzielt werden kann. Diese wird sowohl in Prozent als auch in Euro angegeben.

Mit einem Festgeldvergleich kann jede Menge Zeit und Geld gespart werden. Hier finden Sparer ohne lange Recherche die besten Zinssätze. Um ein genaueres Bild von Service und Leistungen der Banken zu bekommen lohnt sich auch ein Blick auf die Kundenbewertungen. Hier können CHECK24 Kunden nach ihrem Festgeldvergleich eine Bewertung abgeben und ihre Erfahrungen und Eindrücke von der jeweiligen Bank mit anderen Sparern teilen.

Darüber hinaus werden Testberichte von unabhängigen Einrichtungen wie der Stiftung Warentest oder dem TÜV angezeigt. In den Produktdetails erhalten Kunden außerdem umfassende Informationen über Einlagensicherung, Zinsgutschrift und Kontozugriff, die ihnen bei der Entscheidung für die richtige Festgeldanlage helfen können.

Aktuelle Festgeld Nachrichten
Aktuelle Festgeld Blog-Artikel
Attraktiv verzinst und trotzdem sicher

Eine gute Rendite ist nicht der einzige Vorteil, den eine Festgeldanlage mit sich bringt. Festgeld ist vor allem eine besonders sichere Kapitalanlage. Alle Banken im CHECK24 Festgeld Vergleich gehören mindestens der EU-weiten, gesetzlichen Einlagensicherung an. Diese sichert Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Person ab. Darüber hinaus sind viele der Institute am Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken beteiligt. Durch diesen werden auch wesentlich höhere Einlagen vor Insolvenz geschützt.

Auch mit der Verzinsung sind Sparer auf der sicheren Seite. Während der gesamten Laufzeit bleibt der Zinssatz auf die Festgeldanlage unverändert. Somit erleben Anleger keine bösen Überraschungen und wissen im Vorfeld genau über die Höhe der Rendite Bescheid, die mit dem Festgeldkonto erwirtschaftet werden kann. Auf diese Weise kann das Kapital für die Zukunft fest eingeplant werden.

Hohe Festgeldzinsen bei Direktbanken

Die Eröffnung eines Festgeldkontos sowie die Kontoführung sind in der Regel kostenlos. Wie beim Tagesgeld sind es auch beim Festgeld meist Direktbanken, die ihren Kunden die besten Konditionen bieten können. Da bei ihnen keine Kosten für die Unterhaltung einer Filiale anfallen, können sie diesen finanziellen Vorteil in Form von hohen Zinsen an die Kunden weitergeben.

Sparer sollten sich bei einer Festgeldanlage immer absolut sicher sein, dass sie über die gesamte Anlagedauer auf das Kapital verzichten können. Finanzielle Situationen können sich oft kurzfristig ändern, so dass man auf Rücklagen angewiesen ist. Deshalb empfiehlt sich beim Festgeld eine mittelfristige Anlagedauer. Auf diese Weise sind Anleger auf der sicheren Seite und können trotzdem eine lukrative Rendite erwirtschaften.

Festgeldzinsen variieren mit dem Leitzins

Bei den Festgeldzinsen orientieren sich die Banken hauptsächlich am Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB). Erhöht diese den Leitzins, so steigen auch die Zinsen auf das Festgeld. Die Institute können sich nun von den Anlegern zu günstigeren Konditionen frisches Kapital besorgen. Umgekehrt sinken die Festgeldzinsen nach einer Leitzinssenkung, da es für die Banken in diesem Fall billiger ist, sich von der EZB Geld zu leihen.

Im Gegensatz zum Tagesgeld reagieren die Banken beim Festgeld meist langsamer auf die Zinsanpassungen der EZB. Dies können sich Sparer insbesondere nach einer Zinssenkung zu Nutzen machen. Da Festgeldzinsen über den gesamten Anlagezeitraum hinweg unverändert bleiben, können Anleger sich kurzfristig für ein lukratives Festgeldangebot entscheiden und weiterhin von den höheren Zinsen profitieren.

Der Festgeld Vergleich findet die besten Zinsen

Festgeldzinsen können von Bank zu Bank variieren. Auch die Anlagedauer spielt bei der Verzinsung eine große Rolle. Je länger Sparer ihr Geld bei der Bank anlegen, desto höher fallen in der Regel die Zinsen aus. Bei den meisten Banken kann Festgeld für 6, 9, 12, 24, 36, 48 oder 60 Monate angelegt werden. Von längeren Laufzeiten sollten Sparer insbesondere in Zeiten von niedrigen Zinsen eher absehen.

Bei der Suche nach der richtigen Festgeldanlage lohnt sich ein unabhängiger Festgeld Vergleich. Auf diese Weise können Sie jede Menge Zeit sparen und zudem sicher gehen, dass Sie sich letztendlich für das lukrativste Angebot entscheiden. Geben Sie einfach den gewünschten Anlagebetrag und die geplante Anlagedauer an. Der Festgeldrechner ermittelt Ihnen sekundenschnell die besten Verzinsungen.

Ratgeber

Vor der Entscheidung für eine Festgeldanlage sollten sich Sparer immer umfassend über das Thema informieren. Dies kann nicht nur bei der Suche nach dem passenden Anbieter helfen, sondern langfristig auch Zeit und Geld sparen. Im CHECK24 Ratgeber finden Sie wichtige Informationen sowie Tipps und Tricks rund um das Thema Festgeld. Ob Sicherheit, Online-Kontoeröffnung, Finanzkrise und Festgeldvarianten – die wichtigsten Themen werden hier ausführlich erläutert.

zum Festgeld Ratgeber »

Häufige Fragen

Sie haben Fragen zum Thema Festgeld oder zum Festgeldvergleich? Dann lohnt sich ein Blick in unsere häufigen Fragen. Hier erhalten sie umfangreiche und verständliche Antworten, die Ihnen die Suche nach der richtigen Festgeldanlage erleichtern und letztendlich auch bei der Entscheidung behilflich sein können. Informieren Sie sich über geeignete Laufzeiten, mögliche Kosten, Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile beim Festgeld.

zu den Häufigen Fragen »

Lexikon

Ob Freistellungsauftrag, Einlagensicherungsfonds oder Prolongation – auf der Suche nach dem richtigen Festgeldkonto werden Anleger immer wieder mit verwirrenden Fachbegriffen konfrontiert. Beim Nachschlagen findet man häufig nur komplizierte Definitionen. Auf diese Weise wird der Festgeld Vergleich unnötig in die Länge gezogen. Im CHECK24 Festgeld Lexikon finden Sie die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Festgeld ausführlich und leicht verständlich erklärt.

zum Festgeld Lexikon »