Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Smart Meter Rechtssicherheit für Smart Meter Rollout

|

Das Urteil bezog sich auf den vorgegebenen Funktionsumfang der Kommunikationseinheit des Smart Meters, dem sogenannten Gateway. Es ging dabei um die Frage, ob eine Einbaupflicht auch dann besteht, wenn die Funktionen erst nach und nach vollumfänglich durch Software Updates erreicht werden.

Smart Meter Rollout
Der Gesetzgeber plant Anpassungen, um für Rechtssicherheit beim Smart Meter Rollout zu sorgen.
Laut Bundeswirtschaftsministerium wird es nun zu Anpassungen am Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) kommen sowie zu Optimierungen im Verwaltungsverfahren. So soll beim Smart Meter Rollout für Rechtssicherheit gesorgt werden. Die Gesetzesänderung sieht eine Klarstellung zum stufenweisen Rollout intelligenter Stromzähler sowie Ergänzungen zum Thema Bestandsschutz vor. Gerade das langwierige und komplizierte Zertifizierungsverfahren durch das BSI stand in der Kritik. Neben der sicherheitstechnischen Zertifizierung sei auch ein formales Zertifizierungsverfahren nach den Technischen Richtlinien (TR) des BSI geplant. So könne die vom OVG in Münster geforderten TR-Zertifizierungen beschleunigt werden.

Weitere Nachrichten über Strom

29.11.2023 | Strompreisbremse
Strompreisbremse läuft aus: Verbraucher müssen mit steigenden Strompreisen rechnen
Bundesfinanzminister Christian Lindner verkündete heute das Ende der Preisbremse für Strom zum Jahresende. Verbraucher in der Grundversorgung sind dabei am meisten betroffen.
21.11.2023 | Strompreissenkung
340 Strompreissenkungen in der Grundversorgung ab Januar 2024: Große Ersparnis für Verbraucher
Ab dem 1. Januar 2024 dürfen sich Millionen von Haushalten über eine Senkung ihrer Strompreise freuen. Insgesamt sind 340 Fälle von Strompreissenkungen in der Grundversorgung angekündigt. Doch ein Wechsel zum Alternativanbieter lohnt sich weiterhin.
15.11.2023 | Strompreis
Deutsche Haushalte zahlen dritthöchste Strompreise in Europa
Deutsche Privathaushalte tragen eine immense Last, denn ihre Strompreise gehören zu den höchsten in Europa. Nur Belgien und Liechtenstein übertrumpfen Deutschland in dieser bedenklichen Rangliste.
12.10.2023 | Netznutzungsentgelte
Stromnetzentgelte 2024: Steigende Kosten in Bayern und Thüringen erwartet
Die Netznutzungsentgelte für Strom dürften im kommenden Jahr deutschlandweit ansteigen, so erste Veröffentlichungen von Netzbetreibern. Die Preisänderungen fallen jedoch je Bundesland unterschiedlich aus.
04.10.2023 | Strompreis
Strompreise aktuell: Stabilität trotz steigender Börsenpreise
Im September blieben die Stromkosten nahezu stabil, während der Börsenstrompreis erneut anstieg. Eine Senkung der Stromsteuer und Mehrwertsteuer könnte Verbraucher*innen spürbare Entlastungen bringen.