Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 11 66 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Energieberatung
089 - 24 24 11 66
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.
energie@check24.de

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern

Christian Deilmann von tado°:
Wir revolutionieren die Art, wie Energie zuhause verwendet wird

25.05.2021

Nach Hause kommen und die Wohnung erwartet Sie bereits vorgeheizt, ohne, dass die ganze Zeit geheizt wurde? Mit tado° geht das! tado° ermöglicht die smarte Steuerung von Heizung und Klimaanlage, und dadurch sowohl eine Energie- als auch Geldersparnis. Der Name tado° setzt sich aus den beiden japanischen Wörtern „tadaima“ (deutsch: „Ich bin wieder daheim“) und „okaeri“ (deutsch: „Willkommen zurück“) zusammen und steht so exemplarisch für das angenehme Gefühl, wenn man nach Hause in eine optimal temperierte Wohnung kommt. Wir konnten Christian Deilmann, CPO und Mitgründer von tado°, für ein Interview gewinnen und haben ihm folgende Fragen gestellt.

 

Inhaltsverzeichnis
Christian Deilmann
Als Experte hat sich dieses Mal Christian Deilmann, der CPO von tado°, unseren Fragen gestellt.

CHECK24: Wie entstand die Idee zu tado°?

Christian Deilmann: Die Idee zu tado° entstand während meines Studiums in den USA. Damals habe ich in einer Wohngemeinschaft gelebt und mit meinen Mitbewohnern ständig über Klimatisierung, Raumtemperatur und Energiekosten diskutiert. In Boston war es im Sommer sehr heiß, sodass der Betrieb der Klimaanlage auch einmal 1.000 Dollar für einen Sommermonat kosten konnte. Im Winter war es dann wiederum sehr kalt. Durch diese Erfahrungen wurde die Idee für ein intelligentes Klimamanagement geboren. Vor rund zehn Jahren habe ich tado° dann zusammen mit Johannes Schwarz gegründet.

CHECK24: Wie genau funktioniert tado°?

Christian Deilmann: Mit unseren smarten Thermostaten für Heizungen und Klimaanlagen revolutionieren wir die Art, wie Energie zuhause verwendet wird. Das geschieht, indem wir die Heiz- und Kühlsysteme ins Internet bringen. Durch intelligente Algorithmen, Berücksichtigung der Wettervorhersage, smarte Zeitpläne, Geofencing und weitere Funktionen heizt und kühlt tado° nur dann und nur dort, wo es notwendig ist. So lassen sich maximaler Komfort und maximale Einsparungen vereinen. Die Temperatur zuhause lässt sich mit tado° manuell, per App von überall, via Sprachassistent mit der Stimme oder über die Auto-Assist Funktion ganz automatisch anpassen. Zudem geben ausführliche Analysen und Berichte mehr Transparenz zum Beispiel über Energieeinsparungen und weitere Services sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Heizung und können Ausfälle vermeiden.

CHECK24: Was ist der große Vorteil von tado°?

Christian Deilmann: Der größte Vorteil von tado° ist die umfangreiche Vielfalt an intelligenten Funktionen und Services rund um das Klimamanagement von Gebäuden. Mit der Installation von tado° Lösungen werden alle Bereiche rund um das Heizen und Kühlen optimiert. Das betrifft die Aspekte Komfort, Energieeffizienz und Kosteneinsparungen. Hinzu kommt, dass tado° für jedes Zuhause die passende Lösung hat, ganz egal wie alt die Heizung ist oder mit was sie betrieben wird. Wir arbeiten mit über 16.000 europäischen Heizsystemen von über 900 Heizungsherstellern zusammen. Damit ist tado° die einzige herstellerübergreifende Plattform und bietet die höchste Kompatibilität.

CHECK24: Woher weiß tado°, dass niemand zu Hause oder das Fenster offen ist?

Christian Deilmann: Durch die ortsabhängige Steuerung (Geofencing) erkennt tado°, dass niemand mehr zuhause ist. Die Fenster-Offen-Erkennung von tado° bemerkt plötzliche Änderungen der Raumtemperatur oder Luftfeuchtigkeit, wenn ein Fenster geöffnet wird, und schaltet die Heizung oder die Klimaanlage eine Zeit lang ab, um Energie zu sparen.

CHECK24: Wenn ich beim Nachbarn bin und den intelligenten Zeitplan aktiviert habe, wird dann die ganze Zeit geheizt weil tado° denkt, ich kehre jeden Moment zurück?

Christian Deilmann: Die Entfernung zum Zuhause hat Einfluss auf die Temperatur. Solange eine der "Vorheizen vor Ankunft" Optionen aktiv ist, wird das System versuchen die Raumtemperatur so zu halten, dass der Sollwert stets erreicht werden kann, sobald der Nutzer zuhause ankommt. In den Einstellungen können die Nutzer dieses Verhalten aber ändern, bzw. gibt es auch die Möglichkeit entweder den Bereich anzupassen, in dem tado° dich als “zuhause” betrachtet oder einfach manuell in den “Away” Modus zu wechseln.

CHECK24: Nach welchem Zeitraum amortisieren sich die Kosten für die smarten Thermostate durchschnittlich?

Christian Deilmann: Die smarten tado° Thermostate rechnen sich nach circa ein bis zwei Jahren durch die eingesparte Energie. Die intelligente Regelung gibt es ab ca. 200 Euro zu kaufen und kann bis zu 31 Prozent sparen. In einer durchschnittlichen 70 Quadratmeter großen Wohnung ergeben sich Heizkosten in Höhe von rund 720 Euro. Die Kosten für das tado° Thermostat rechnen sich hier mit 31 Prozent eingesparter Energie also bereits nach einem Jahr. Bei noch höheren Heizkosten würden die Einsparungen dann entsprechend noch größer ausfallen.

CHECK24: Wie kann tado° die bis zu 31 Prozent versprochene Energieersparnis erreichen?

Christian Deilmann: Die Einsparungen sind natürlich von vielen Faktoren abhängig, wie dem Verhalten der Bewohner, der Heizung selbst, dem Wetter oder auch den Gebäudeeigenschaften. tado° bringt viele intelligente Funktionen mit, die beim Energie sparen helfen, zum Beispiel wird nur geheizt wenn jemand zu hause ist. Zudem bezieht tado° die Wettervorhersage ein und erkennt offene Fenster. Wir glauben an unsere Produkte und garantieren, dass unsere Nutzer mit tado° Energie einsparen werden. Wenn jemand in den ersten zwölf Monaten nicht zufrieden ist oder tado° nicht genug gespart hat, bekommt man den Kaufpreis über unsere Energiespargarantie zurück.

CHECK24: Was ist tado°’s Vision für die nächsten Jahre? Mit welchen Neuerungen können Kunden rechnen?

Christian Deilmann: Unsere Vision ist es, dass in der Zukunft jedes Gebäude intelligent geheizt und gekühlt wird, um die weltweite Energieeffizienz im Klimamanagement auf das höchstmögliche Level voranzutreiben. Und es ist unser Anspruch, bei dieser Entwicklung der führende Player zu sein. Im Bereich der Neuerungen arbeiten wir rund um die Uhr daran, das Nutzungserlebnis in allen Bereichen kontinuierlich noch weiter zu optimieren. Welche Features das dann am Ende genau sein werden, können wir jetzt noch nicht kommunizieren. Ein großer Vorteil ist es, dass alle neuen Funktionen einfach über App- und Software-Updates ausgerollt werden können und die Nutzer nicht jedes Mal neue Hardware benötigen.

CHECK24: Wie wird Heizen in Zukunft funktionieren?

Christian Deilmann: Smartes Heizen und Kühlen hilft nicht nur den Energieverbrauch zu reduzieren, sondern auch dabei Energienetze effizienter zu managen. Denn die Energiewende stellt das Stromsystem vor große Herausforderungen. Bald wird es möglich sein, die Energieauslastung und -nachfrage der Verbraucher im Tagesverlauf so zu verschieben, dass Spitzenlasten ausgeglichen werden können. Diese Flexibilität im Energienetz bereitet außerdem den Weg für mehr erneuerbare Energien, ohne dass zusätzliche, ausgleichende Spitzenlastkraftwerke oder Speicher benötigt werden. In Zukunft wird sich unser Energieverbrauch daran anpassen, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint. Für den Verbraucher werden diese Prozesse nahtlos im Hintergrund ablaufen und so für maximale Einsparungen und Komfort zuhause sorgen. Auch in den Bereichen Service und Wartung wird es durch die Digitalisierung und Vernetzung der Heizungen viele Verbesserungen für den Nutzer geben. Über tado° werden Heizsysteme bereits heute vorausschauend gewartet und repariert. Ausfälle können sogar vermieden werden. Das spart Zeit und Geld und bietet ein Rundumsorglos-Paket.

CHECK24: Herr Deilmann, wir bedanken uns für das spannende Interview!


CHECK24 Energieexpertin Jenny Harms Jenny Harms
CHECK24 Energieexpertin
Kundenbewertungen
CHECK24 Energievergleich
4.9 / 5
14.274 Bewertungen
(letzte 12 Monate)