Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 44rsv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Fahrlässigkeit

Fahrlässigkeit ist ein wichtiger Fachbegriff des Rechtssystems. Er beschreibt das Motiv, unter dem eine Person eine Handlung vollzogen oder unterlassen hat. Der Begriff Fahrlässigkeit wird im Straf- und Zivilrecht gebraucht, hat jedoch jeweils eine unterschiedliche Definition und Bewertung. Das Zivilrecht unterscheidet bezüglich eines Verstoßes gegen ein Gebot oder Gesetz zwischen einer vorsätzlichen und fahrlässig begangenen Straftat oder Ordnungswidrigkeit. Im Strafrecht ist eine als fahrlässig eingestufte Tat nur dann strafbar, wenn die Tat explizit mit Strafe bedroht wird. Zudem unterscheidet es zwischen bewusster und unbewusster Fahrlässigkeit. Das Zivilrecht hingegen unterscheidet zwischen leichtfertiger (=grober) und einfacher Fahrlässigkeit. Die Unterscheidung ist für den Beschuldigten und bei der Kostenübernahme durch eine private Rechtsschutzversicherung von enormer Wichtigkeit.

Je nachdem, ob ein Vergehen als grob, einfach oder vorsätzlich befunden wird, fällt dementsprechend das Strafmaß niedrig oder hoch aus. Leichtfertig bzw. grob fahrlässig ist eine Handlung, wenn die Sorgfaltspflicht im besonderen Maße nicht beachtet wird. Kommt es zum Unfall durch einen abgefahrenen Reifen, so hat der Fahrer grob fahrlässig gehandelt. Eine einfache Fahrlässigkeit besteht dann, wenn ein Arbeitnehmer ein Tablett fallen lässt und dabei einige Tassen zu Bruch gehen. Die einzigen beiden Rechtsschutzformen, die Versicherungsleistungen bezüglich fahrlässiger oder vorsätzlicher Taten anbieten, sind der Verkehrs-, Fahrer-, und der Spezial-Strafrechtsschutz.

Jetzt Versicherungen vergleichen und bares Geld sparen!
Hier können Sie kinderleicht Versicherungen vergleichen. Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner und entdecken Sie das enorme Sparpotenzial.

Rechtsschutz beim Testsieger

Über 240 Tarifvarianten unverbindlich
und kostenlos vergleichen

Mit dem Online-Rechner von CHECK24 können Sie über 240 Tarifvarianten der Rechtsschutzversicherung von verschiedenen Versicherern kostenlos vergleichen.

Weitere Informationen finden Sie hier.