Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 44rsv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Was kostet eine Rechtsschutzversicherung?

Eine Rechtsschutzversicherung für die Bereiche Privat, Beruf und Verkehr gibt es bereits ab 12 Euro im
Monat. Günstige Tarife bieten im Vergleich zu Rechtsschutzversicherungen mit einer höheren Monatsprämie jedoch häufig einen geringeren Versicherungsschutz.

Was kostet eine gute Rechtsschutzversicherung?

Die Kosten für eine gute Rechtsschutzversicherung betragen zwischen 16 und 24 Euro im Monat. Diese Tarife bieten laut CHECK24-Bewertung einen umfangreichen Schutz in den Bereichen Privat, Beruf und Verkehr und erfüllen zudem die Kriterien der Stiftung Warentest. 

Gute Rechtsschutz-Tarife erkennen Sie anhand folgender Kriterien:

  • Stiftung Warentest Mindestschutz (Finanztest, 08/2017)
    Dieser Mindestschutz definiert Qualitätsstandards in den Bereichen Privat, Beruf und Verkehr. Im Online-Vergleich können Sie einfach den Filter „Stiftung Warentest” auswählen.
  • CHECK24-Tarifnote
    Die Tarifnote zeigt an, wie leistungsfähig ein Tarif ist. Unsere Experten verlassen sich dabei nicht auf externe Ratingagenturen oder die Angaben der Versicherungen, sondern analysieren und bewerten jeden Tarif individuell.
  • Kundenbewertungen
    Die Bewertungen geben Auskunft über Verbraucherfreundlichkeit und Leistung eines Tarifs. Sie werden sowohl nach dem Abschluss als auch durch regelmäßige Zufriedenheitsabfragen erfasst.

Wir empfehlen Tarife mit einer ausreichend hohen Anzahl positiver Kundenbewertungen und einer guten Tarifnote. Diese finden Sie zusammen mit dem Filter des Stiftung Warentest Mindestschutz im CHECK24 Rechtsschutz Vergleich »

Welche Faktoren bestimmen den genauen Preis einer Rechtsschutzversicherung?

Die genauen Kosten einer Rechtsschutzversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter:

  • gewünschte Bausteine und Leistungsumfang,
  • Alter und Wohnort,
  • beruflicher Status und Familienstand,
  • Höhe der gewählten Selbstbeteiligung im Schadensfall,
  • gewählte Zahlweise (monatlich oder jährlich).

Bei jährlicher Zahlweise ist der Beitragssatz in der Regel etwas günstiger. Meist sparen Sie hierbei bis zu 7 Prozent im Jahr im Vergleich zu monatlichen Raten.

Wie viel kosten die verschiedenen Rechtsschutzbereiche?

Bereich Preis Hinweis
Privat­rechtsschutz ab 9 Euro monatlich  
Berufs­rechtsschutz ab 13 Euro monatlich in Kombination mit Privatrechtsschutz
Verkehrs­rechtsschutz ab 4 Euro monatlich für alle Fahrzeuge
Wohn­rechtsschutz ab 11 Euro monatlich für selbst bewohnte Immobilien als Mieter oder Eigentümer; in Kombination mit Privatrechtsschutz
Vermieterrechtsschutz ab 21 Euro monatlich für eine vermietete Wohneinheit und 3000 Euro Mieteinnahmen jährlich; in Kombination mit Privatrechtsschutz

Die Beispielrechnung (Stand 15.07.2019) basiert auf folgenden Angaben: Familienstatus: Single; Versicherungsnehmer: Arbeitnehmer; Geburtsdatum: 01.05.2000; Postleitzahl: 35683; Selbstbeteiligung: 300 Euro; Zahlweise: monatlich.

Hinweis: Berufsrechtsschutz kann nur in Kombination mit dem Baustein Privatrechtsschutz abgeschlossen werden. Beim Wohnrechtsschutz ist nur eine Kombination mit Privatrechtsschutz und/oder Verkehrsrechtsschutz möglich.

Eine Rechtsschutzversicherung lohnt sich oft schon ab dem ersten Termin beim Anwalt

Laut Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (§ 34 Abs. 1 Satz 3 RVG, Beratung, Gutachten und Mediation) kostet eine Erstberatung ohne schriftliche Stellungnahme bis zu 226,10 Euro (inkl. MwSt.).
Günstige Rechtsschutzversicherungen, die die Bereiche Privat, Beruf und Verkehr abdecken, gibt es bereits ab 147 Euro im Jahr (inkl. MwSt.). Der Jahresbeitrag einer Rechtsschutzversicherung ist damit meist günstiger als die Erstberatung beim Anwalt.

Mit unserem kostenlosen Online-Vergleichsrechner können Sie die Angebote zahlreicher Versicherer vergleichen und unverbindlich herausfinden, wie teuer eine Rechtsschutzversicherung in Ihrer Lebenssituation wäre.

Rechtsschutz beim Testsieger

Über 240 Tarifvarianten unverbindlich
und kostenlos vergleichen

Die angegebenen Preise (Stand 19.08.2019) basieren auf folgenden Angaben: Familienstand: Single; Versicherungsnehmer: Arbeitnehmer; Geburtsdatum: 01.05.2000; Postleitzahl: 35683; versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr; Selbstbeteiligung: 300 Euro; Zahlweise: monatlich.

Die angegebenen Preise (Stand 19.08.2019) basieren auf folgenden Angaben: Familienstand: Single; Versicherungsnehmer: Arbeitnehmer; Geburtsdatum: 01.05.2000; Postleitzahl: 35683; versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr; Selbstbeteiligung: 300 Euro; Zahlweise: monatlich.

Die Beispielrechnungen (Stand 15.07.2019) basieren auf folgenden Angaben: Familienstatus: Single; Versicherungsnehmer: Arbeitnehmer; Geburtsdatum: 01.05.2000; Postleitzahl: 35683; versicherte Bereiche: Privat, Beruf, Verkehr; Selbstbeteiligung: 300 Euro; Zahlweise: jährlich.

Mit dem Online-Rechner von CHECK24 können Sie über 240 Tarifvarianten der Rechtsschutzversicherung von verschiedenen Versicherern kostenlos vergleichen.

Weitere Informationen finden Sie hier.