CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 46 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 46

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
phv@check24.de

Sie sind hier:

Aktueller Schadensfall: Drohne stürzt auf Weihnachtsmarkt

München, 28.11.2017 | 09:36 | kro

Im baden-württembergischen Bruchsal ist am Wochenende eine Drohne auf einen Weihnachtsmarkt gestürzt. Darüber berichten lokale Online-Medien.

Eine Drohne ist auf einen Weihnachtsmarkt gestürzt.Eine Drohne ist auf einen Weihnachtsmarkt gestürzt.
Demnach krachte das 1,8 Kilogramm schwere Flugobjekt zunächst auf ein Blechdach, rutschte dann über die Kante und fiel schließlich zwischen den Weihnachtsmarktbesuchern auf den Boden. Verletzt wurde dabei aber niemand, beschädigt nur die Drohne selbst.

Der Drohnenpilot hatte den Flug auf einem freien Feld in der Nähe des Weihnachtsmarktes gestartet und nach kurzer Zeit den Sichtkontakt verloren. Zunächst war die Drohne noch weitergeflogen und etwas später aufgrund des fehlenden Funksignals abgestürzt.

Der Besitzer der Drohne konnte über die ordnungsgemäß angebrachten Personenangaben auf dem Gerät problemlos ermittelt werden. Er muss nun mit einem Bußgeld rechnen.
CHECK24 Social Media

Weitere Nachrichten zum Thema Privathaftpflicht