Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 46phv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren
  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Welche Kosten werden übernommen?

Die Privathaftpflicht kommt für Schäden auf, die Sie und die mit Ihnen versicherten Personen anderen Menschen unbeabsichtigt zufügen. Sie deckt dabei das finanzielle Risiko ab und prüft die Forderungen gegen Sie. Im Basisschutz abgedeckte Risiken sind Personenschäden (Verletzung, Gesundheitsschädigung und Tod), Sachschäden (Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum) sowie Vermögensschäden (etwa Ersatzansprüche bei einem durch Sie verursachten finanziellen Nachteil).

Die private Haftpflichtversicherung übernimmt nicht nur die direkten Schadenskosten, sondern bezahlt bei ungerechtfertigten Forderungen auch eventuelle Rechtsstreitigkeiten und alle damit einhergehenden Kosten.

Wissenswert: Bei Bagatellschäden kann es sich für Sie lohnen, den Schaden aus eigener Tasche zu zahlen. Denn den Versicherer kosten diese Kleinigkeiten durch den entstehenden Verwaltungsaufwand oft viel mehr als die eigentliche Schadenssumme. So kann es passieren, dass der Vertrag nach einem weiteren Schaden seitens der Haftpflichtversicherung gekündigt wird.

Privathaftpflicht Vergleich

  • Über 260 Tarifvarianten im Vergleich
  • Jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen

Wen möchten Sie versichern?

Mit dem Onlinerechner von CHECK24 können Sie bis zu 260 Tarifvarianten der Privathaftpflicht von verschiedenen Versicherern kostenlos vergleichen.

Weitere Informationen finden Sie hier.