Sie sind hier:

Private Krankenversicherung: Privatversicherte erhalten schneller Arzttermine

München, 10.10.2019 | 16:29 | mst

Privatversicherte haben laut einer aktuellen Studie weniger Schwierigkeiten, einen Arzttermin zu bekommen. Sie fühlen sich zudem häufig besser abgesichert als Kassenpatienten.

Arzt mit drei Patientinnen im WartebereichWarten auf den Arzt: Privatversicherte bekommen häufig schneller einen Termin.
Privat Krankenversicherte haben weniger Probleme, einen Termin beim Arzt zu bekommen. Laut dem Gesundheitsreport 2019 des Finanzdienstleisters MLP geben 44 Prozent der Privatversicherten an, in den letzten zwei Jahren mindestens einmal sehr lange auf einen Arzttermin gewartet zu haben. Bei den Kassenpatienten ist die Unzufriedenheit deutlich höher: Hier klagen 65 Prozent über sehr lange Wartezeiten.
 
Privatversicherte fühlen sich mit ihrem Versicherungsschutz gut abgesichert. 87 Prozent zeigen sich zufrieden. Bei den Versicherten einer Krankenkasse geben hingegen nur 64 Prozent an, sich ausreichend abgesichert zu fühlen.

Kassenpatienten fürchten, dass ihnen Leistungen vorenthalten werden

Mehr als jeder dritte Kassenpatient (37 Prozent) hatte zudem bereits einmal das Gefühl, dass ihm aus Kostengründen Leistungen vorenthalten wurden. Bei Privatpatienten ist es hingegen weniger als jeder Fünfte (19 Prozent).
 
Insgesamt sagt die Hälfte der Bundesbürger (51 Prozent), dass man mit einer privaten Krankenversicherung besser abgesichert sei. Nur 28 Prozent glauben, dass die gesetzliche Krankenversicherung die bessere Alternative darstelle.
 
Gleichzeitig halten 77 Prozent die Gesundheitsversorgung in Deutschland für gut oder sogar sehr gut. Nur 20 Prozent sind der Meinung, die Versorgung hierzulande wäre weniger oder gar nicht gut.
 
Die Gesundheitspolitik der Bundesregierung kommt indes weniger gut weg: Nur 29 Prozent der Befragten haben von dieser einen guten Eindruck, 35 Prozent sind dagegen kritisch. Ein weiteres Drittel traut sich mangels Sachkenntnis kein Urteil zu.

Weitere Nachrichten zum Thema Private Krankenversicherung