Sie sind hier:

Mopedversicherung: Mopedversicherung: Versicherungskennzeichen werden nachhaltiger

München, 19.2.2021 | 17:40 | whe

Einige Kfz-Versicherungen bieten in Zukunft eine nachhaltigere Variante des Versicherungskennzeichens für Kleinkrafträder an. Neben dem bisherigen Metallkennzeichen soll es die Möglichkeit geben, ein Kennzeichen zum Aufkleben zu wählen.

Ein rotes Moped steht vor blauem Himmel mit Wolken.Das Versicherungskennzeichen für Kleinkrafträder wird nachhaltiger.
Mit dem Saisonwechsel zum 1. März 2021 geht das Bundesverkehrsministerium einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Einige Versicherungen werden ihren Kunden im Rahmen eines Pilotprojekts die Möglichkeit anbieten, ein nachhaltigeres Kennzeichen für ihre Kleinkrafträder zu wählen. Die neue Kennzeichenvariante besteht aus einer wiederverwendbaren neutralen Plakette, die jährlich neu mit einer Folie beklebt werden kann.
 
Die Klebefolien behalten dabei das Design der bekannten Versicherungskennzeichen bei und werden wie gewohnt jährlich zwischen den Farben Schwarz, Blau und Grün wechseln. In der Saison 2021/2022 ist das Kennzeichen Blau. Ein Hologramm auf den Folien soll sicherstellen, dass die Klebekennzeichen nicht gefälscht werden können.
 

GDV sieht Folien als langfristige Lösung

Nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sind die austauschbaren Folien bis zu 40 Prozent umweltfreundlicher als die herkömmlichen Schilder. Grund hierfür sind geringere Treibhausemissionen in der Herstellung. Langfristig sollen die Klebekennzeichen daher die Versicherungskennzeichen aus Blech ersetzen. Aktuell werden Klebefolien bereits für Elektrokleinstfahrzeuge wie E-Scooter verwendet.
 
Die neue Versicherungssaison für Kleinkrafträder beginnt am 1. März. Wer seinen Versicherungsschutz nicht erneuert und dennoch mit seinem Moped, Mokick, Mofa oder Roller unterwegs ist, macht sich strafbar. Bei CHECK24 können sie Mopedversichungen online abschließen und dabei einen Anbieter wählen, der die neuen Folienkennzeichen anbietet.

Weitere Nachrichten zum Thema Mopedversicherung