089 – 24 24 12 52 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 – 24 24 12 52

Montag - Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:

mopedversicherung@check24.de

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Ranking: CHECK24 hat die beliebtesten Rollermarken ausgewertet

München, 18.2.2022 | 07:47 | whe

Bereits zum zweiten Mal hat CHECK24 die beliebtesten Rollermarken seiner Kunden ausgewertet. Die Auswertung zeigt: Die beliebten Hersteller Piaggio, Peugeot und Vespa stehen bei den Rollerfans weiterhin hoch im Kurs, doch es gibt Bewegungen in den Detailrankings.

Ein Reihe verschiedener bunter Roller steht vor einem Haus.Vespa, Peugeot, Piaggio - welches ist die beliebteste Marke der CHECK24-Kunden?
Die Kunden von CHECK24 sind am liebsten mit Rollern der Marken Piaggio, Peugeot und Vespa unterwegs. Das zeigt eine Auswertung aller im Jahr 2021 über CHECK24 abgeschlossenen Haftpflichtversicherungen für Roller. Damit können die drei europäischen Hersteller ihre Top-Platzierungen der letzten Auswertung verteidigen.
 
Den vierten Rang belegt erneut Simson – der ehemalige Hersteller aus der DDR. Auf den fünften Platz schafft es diesmal die taiwanesische Marke Kymco, die mit Aprilia auf dem sechsten Rang im Vergleich zur letzten Auswertung die Ränge tauscht. Auf die Plätze sieben, acht und neun schaffen es die asiatischen Hersteller Keeway, Honda und Yamaha. Den zehnten Platz belegt mit Nova Motors ein Newcomer, der mit seiner Platzierung den chinesischen Hersteller Znen aus den Top Ten verdrängt.

Detailauswertungen offenbaren unterschiedliche Präferenzen

Die Auswertung betrachtet auch Detailanalysen – etwa die beliebtesten Rollerhersteller der Geschlechter oder verschiedener Regionen. Dabei wird deutlich, dass die ehemalige DDR-Marke Simson nach wie vor ihre Vormachtstellung in den neuen Bundesländern behaupten kann.
 
Bei den weiblichen Fahrern sind die kultige Vespa sowie Roller von Nova Motors und Znen um einiges beliebter als bei den Männern. Diese setzen eher auf Roller von Simson und Aprilia. Die Auswertung zeigt auch, dass die bekannte Vespa in der Altersgruppe der über 55-Jährigen am unbeliebtesten ist.
 
Deutsche Newcomer-Marken haben am ehesten in deutschen Großstädten eine Chance auf eine Top-Platzierung. Besonders beliebt ist der junge deutsche Hersteller UNU in München und Stuttgart.
 
Weitere Informationen zum Download:
Pressemitteilung

Weitere Nachrichten zum Thema Mopedversicherung