Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Wärmepumpe Verdopplung der Nachfrage bei Wärmepumpen

|

Die Nachfrage nach allen Heizsystemen ist im Zeitraum von Dezember 2021 bis Februar 2022 stark angestiegen. Insbesondere die Nachfrage nach Wärmepumpen ist dabei besonders hervorzuheben. Das zeigen die eingegangenen Anfragen bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA).

Nachfrage Wärmepumpe
Die DAA verzeichnet aktuell einen starken Anstieg der Nachfrage bei Wärmepumpen, Solarthermie und Photovoltaik.
Diese verzeichnete eine Verdopplung der Nachfrage nach Heizungs-Wärmepumpen. Alleine im Februar waren die Anfragen nach Wärmepumpen im Vormonatsvergleich um 31 Prozent gestiegen.  
Rolf Steingrube, Geschäftsführer bei der DAA, sagte gegenüber dem Bundesverband Wärmepumpen e.V., er sehe an der Entwicklung der Anfragen die Reaktion der Interessenten auf die steigenden Energiepreise sowie politische Ereignisse – oder die Kombination aus beidem.
Zudem stieg im Jahr 2021 laut Aufzeichnungen der DAA die Anfragen nach einer Kombination aus Stromspeicher und Photovoltaik-Anlage um 74 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In Verbindung mit einer Wärmepumpe versprechen solche Anlagen einen hohen Grad an Unabhängigkeit von äußeren Gegebenheiten wie steigende Energiepreise oder sogar Engpässe bei Lieferungen.