Sie sind hier:

Gaspreise Alternative Gasanbieter reagieren auf sinkende Gaspreise

|

Die Gaspreise befinden sich aktuell auf dem niedrigsten Stand seit Jahren. Alternativanbieter geben die gesunkenen Gaspreise an ihre Endkunden weiter.

Alternativanbieter geben günstige Gaspreise weiter
Alternativanbieter geben günstige Gaspreise an Endkunden weiter.
Gas ist aktuell historisch günstig: 20.000 kWh kosten im August durchschnittlich 1.154 Euro. Das stellt den niedrigsten Wert der vergangenen zehn Jahre dar. Die Preisschere zwischen Alternativtarifen und Grundversorgung öffnet sich weiter. Im Schnitt kosten 20.000 kWh Gas derzeit in der Grundversorgung 1.424 Euro, bei Alternativanbietern nur 871 Euro – Endkunden bezahlen somit 39 Prozent weniger als Gaskunden, die sich nach wie vor in der Grundversorgung befinden. Ein Anbieterwechsel kann die Gaskosten somit deutlich senken.

"Auf die aktuell niedrigen Großhandelspreise haben bisher nur die alternativen Gasanbieter ernsthaft reagiert und ihre Gaspreise gesenkt. Ein Wechsel aus der Grundversorgung ist darum so attraktiv wie nie."
Lasse Schmid, Geschäftsführer Energie CHECK24