Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Kredit zu zweit: Kreditaufnahme mit dem Partner macht sich bezahlt

|

A A A
Ob neue Kücheneinrichtung oder Reise: Vieles leistet man sich mit dem Partner oder der Partnerin – warum nicht auch den Kredit dafür gemeinsam mit der besseren Hälfte aufnehmen? Genau das kann die Kosten für das Darlehen deutlich senken, wie eine aktuelle CHECK24-Studie belegt.
Paare erhalten günstigere Zinsen bei der Kreditaufnahme als Einzelpersonen

Paare zahlen weniger Zinsen für ihren Kredit als Männer oder Frauen allein und sparen so mitunter mehrere hundert Euro.

Wer im letzten Jahr einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro mit einer 84-monatigen Laufzeit ohne zweiten Darlehensnehmer über das Vergleichsportal abschloss, zahlt dafür gegenwärtig 4,60 Prozent Zinsen effektiv pro Jahr – die für gewöhnlich noch zinsgünstigeren Autokredite und Umschuldungsdarlehen ausgenommen.

Tendenziell sind die fälligen Zinsen bei weiblichen Kreditnehmern infolge ihres meist niedrigeren Einkommens etwas höher als bei männlichen Kunden: Während Frauen das oben beschriebene Darlehen zu einem durchschnittlichen effektiven Jahreszins von 4,71 Prozent erhielten, lag der Zinssatz bei den Männern im Mittel bei 4,55 Prozent.

Mit der besseren Hälfte sinken die Kreditzinsen

Dieser Zinsunterschied ist jedoch hinfällig, wenn beide den Kredit gemeinsam aufnehmen: Beziehen Kreditnehmer ihren Partner oder ihre Partnerin* als zweiten Darlehensnehmer mit ein, erhalten sie ihren Kredit in aller Regel zu einem deutlich günstigeren Zins. Grund dafür ist auch hier das Einkommen, das sich durch einen zweiten Kreditnehmer entsprechend erhöht, sofern dieser auch über ein eigenes Einkommen verfügt. Für die Bank bedeutet das eine erhöhte Sicherheit, die sie üblicherweise mit günstigeren Zinsen honoriert.

Kreditaufnahme zu zweit bringt hunderte Euro Ersparnis

Das belegt ein erneuter Blick auf das oben beschriebene CHECK24-Beispieldarlehen. Dieses erhielten Paare im vergangenen Jahr bereits zu einem effektiven Jahreszins von nur 4,18 Prozent. Unterm Strich zahlten sie so gut 157 Euro weniger als ein einzelner Kreditnehmer. Bei den Kundinnen lag die mögliche Ersparnis im Mittel sogar bei 198 Euro.

Eine zusätzliche Aufteilung der Darlehensnehmer nach Ost und West zeigt: Am meisten lohnt sich die gemeinsame Kreditaufnahme mit dem Partner für Frauen aus den neuen Bundesländern:
 
Paare erhalten günstigere Zinsen bei der Kreditaufnahme als Einzelpersonen


 
Über die aktuelle CHECK24-Kreditanalyse

Für die Studie „Kreditanalyse: Rückblick auf das Kreditjahr 2015“ wurden die über CHECK24 erfolgten Darlehensabschlüsse des Jahres 2015 nach verschiedenen Gesichtspunkten ausgewertet. Neben einem Zinsvergleich wurden auch die Kreditsummen betrachtet – sowohl im Hinblick auf das Geschlecht der Kreditnehmer, als auch auf deren Herkunftsbundesland. Sämtliche Ergebnisse sowie Informationen zur Vorgehensweise finden Sie hier.

*verheiratete oder in einer eheähnlichen Gemeinschaft lebende Paare

Weitere Nachrichten über Kredit

Weitere Nachrichten über Kredit