Audi RS7 Sportback Performance

Sportler im Business-Anzug

aktualisiert am 14.10.2016
Foto: Audi

Mehr geht immer. Nach diesem Motto legt Autobauer Audi seine Performance-Reihe auf. Der RS7 Sportback Performance bringt es auf eine Leistung von 605 PS.

Bislang waren beim verbauten V8-Biturbo-Motor mit 4,0 Liter Hubraum 560 PS das Limit gewesen. Das maximale Drehmoment liegt beim RS7 Sportback Performance kurzzeitig bei 750 Newtonmeter. Den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 erledigt der Allrader in 3,7 Sekunden.

Mit dem optionalen Dynamikpaket steigt die Höchstgeschwindigkeit auf bis zu 305 Stundenkilometer.

Die Luftfederung legt die Karosserie serienmäßig um 20 Millimeter tiefer. Neben den 45-Mehr-PS gibt es für das Coupé zudem eine schärfere Optik mit speziellen Stoßfängern sowie Anbauteilen in matter Titanoptik.

Der RS7 Performance steht für einen Preis ab 121.700 Euro beim Händler.

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
  • Was möchten Sie tun?

Wussten Sie schon, dass...

Frauen in Litauen bis 2002 sich vor der Fahrprüfung untersuchen lassen mussten?