+++ Wichtige Informationen und Möglichkeiten zur Kfz-Zulassung in der aktuellen Situation +++

Audis erster Mexikaner

So kommt der neue Q5 zu den Händlern

aktualisiert am 17.11.2016
Foto: Audi

Audi schickt die Neuauflage des Q5 zu den Händlern. Äußerlich hat sich nicht viel verändert. Dafür hat sich unterm Blech umso mehr getan.

Und beim Produktionsstandort. Kam der Vorgänger noch aus Ingolstadt, so läuft der Q5 für den deutschen Markt jetzt in Mexiko vom Band.

Der Q5 ist um drei Zentimeter auf 4,66 Meter gewachsen. Die 2,82 Meter Radstand sorgn für mehr Platz im Innenraum.

Auffällig ist der breite Grill im Stile der anderen SUV-Modelle von Audi. Zudem fallen die neu designten Leuchteinheiten vorne und hinten auf.

Insgesamt wirkt der Q5 kantiger als bisher.

Zudem ist der SUV bis zu 90 Kilo leichter geworden. Das soll nicht nur dem Verbrauch, sondern auch der Fahrdynamik zugutekommen.

Erstmals auch Luftfederung verfügbar

Gegen Aufpreis ist erstmals im Q5 eine Luftfederung verfügbar. Neu sind auch die Fünflenker-Achsen.

Bei den Fahrassistenzsystemen stattet Audi den Q5 mit fast allen Systemen aus, die bei den Ingolstädtern derzeit verfügbar sind. Über 30 elektronische Helferlein stehen – meist gegen Aufpreis – zur Verfügung. Verbessert wurde auch das Infotainment

Marktstart und Preise

Zum Marktstart im Januar 2017 bietet Audi den Q5 zunächst nur als Allrader an. Drei Motorisierungen stehen zur Wahl, allesamt mit Zweiliter-Motoren unter der Haube. Der Benziner bringt es auf 190 PS Leistung. Dazu gibt es zwei Diesel mit 163 PS beziehungsweise 252 PS.

Geschaltet wird wahlweise per Sechsgang-Handschaltung oder von einer Siebengang-S-Tronic.

Die Preise für den neuen Q5 starten ab 45.100 Euro für den Benziner. Der Basis-Diesel ist 1.300 Euro teurer.

 

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Wussten Sie schon, dass...

der Sultan von Brunei die größte private Autosammlung hat?