Sie sind hier:

Studie: Leipzig ist Deutschlands Einbruchhochburg

München, 23.7.2015 | 14:22 | kro

Leipzig ist bei Einbrechern die beliebteste deutsche Großstadt. Dort ereignen sich mehr als doppelt so viele Einbrüche (18,3 Prozent) wie im Städte-Durchschnitt (neun Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt der am Donnerstag veröffentlichte Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“, für den das Versicherungsunternehmen 300.000 Schadensmeldungen im Bereich Hausrat- und Wohngebäudeversicherung untersucht hat.
 

Einbrecher mit Brecheisen an TürLeipzig ist die Großstadt mit den meisten Wohnungseinbrüchen.
Weitere Einbruchhochburgen unter den 15 größten deutschen Städten sind demnach Hannover (12,0 Prozent) und Köln (11,2 Prozent). Ebenfalls noch über dem Städte-Durchschnitt liegen Dresden (9,8 Prozent), Dortmund (9,6), Berlin (9,3) und Hamburg (9,2). Großstädte im Süden Deutschlands sind dagegen relativ einbruchssicher: In Stuttgart (drei Prozent), Nürnberg und München (jeweils 2,9 Prozent) gab es mit Abstand die wenigsten Schadensmeldungen.
 

Höchste Schadenskosten in Düsseldorf

Bei den Schadenskosten von Einbrüchen zeichnet sich laut der Umfrage allerdings ein anderes Bild: Spitzenreiter ist hier Düsseldorf mit einem durchschnittlichen Schadenswert von 3.596 Euro. Platz zwei und drei nehmen Hamburg (3.121 Euro) und Stuttgart (2.898 Euro) ein. München folgt auf dem vierten Platz mit Schadenskosten von durchschnittlich 2.864 Euro. Das Schlusslicht bildet die Einbruchhochburg Leipzig – hier wird bei einem Einbruch nur ein Durchschnittsschaden von 936 Euro verursacht.

Mithilfe des Generali-Risikoatlas „Haus und Wohnen“ sollen laut Generali-Vorsitzendem Roland Stoffels Risiken und mögliche Schäden für Mieter und Hauseigentümer transparent gemacht werden. Ebenso wichtig seien aber vorbeugende Maßnahmen am Haus oder der Wohnung zur Einbruchprävention.

Detaillierte Informationen und Tipps zum Thema Einbruchschutz finden Sie in unserem Ratgeber „So haben Einbrecher keine Chance: Einbruchschutz für Haus und Wohnung“.
 
Einbruchschutz-Ratgeber

Weitere Nachrichten zum Thema Hausratversicherung