Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 55hrv@check24.de
CHECK24 Social Media
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Schäden

Schäden werden bei der Hausratversicherung wie bei allen Policen erst einmal in drei verschiedene Kategorien unterteilt. Die wichtigste Kategorie im Bereich der Hausratversicherung sind die Sachschäden, die wiederum im Einzelfall – etwa bei Vandalismusdelikten – sogenannte Vermögensschäden verursachen können. Personenschäden werden eher selten über die Hausratversicherung reguliert.

Viele Schäden wie der Einbruchdiebstahl, Elementarschäden oder die Außenversicherungen sind bei den meisten Versicherern sozusagen Standard. Andere Schäden sind entweder grundsätzlich vom Versicherungsschutz ausgeschlossen oder müssen vom Versicherungsnehmer kostenpflichtig mitversichert werden.

Liegt eine grobe Fahrlässigkeit vor oder wurden Schäden vorsätzlich verursacht, verweigern die Versicherer die Haftung, auch wenn die aufgetreten Schäden zum Umfang der Hausratversicherung gehören. Haften Versicherer für die verschiedenen Schäden, entscheidet im Schadensfall die vereinbarte Versicherungssumme über die Haftungsobergrenze.

Tipp: Um Schäden möglichst zu vermeiden, können Sie als CHECK24-Kunde unseren kostenlosen Unwetterwarnservice nutzen. Diesen aktivieren Sie ganz leicht in Ihrem CHECK24-Kundenkonto. Dann informieren wir Sie bei Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes sofort per SMS und Sie können rechtzeitig alle Fenster schließen und Ihren Hausrat – zum Beispiel Balkonmöbel – in Sicherheit bringen.

Hausratversicherung beim Testsieger

  • unverbindlich und kostenlos
  • über 300 Tarifvarianten