Sie sind hier:

Private Krankenversicherung
für Kinder

  • Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen
  • Ihre Daten sind sicher, keine Datenweitergabe
Erstinformation - CHECK24 ist immer für Sie da, Ihr unabhängiger Versicherungsmakler und vielfacher Testsieger
Bewertungen zu CHECK24 Versicherungen
4,9 / 5
14.580 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
240.815 Bewertungen (gesamt)
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Abschluss einer Versicherung die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
92.6%
7.1%
0.2%
0.0%
0.0%
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Private Krankenversicherung für Kinder

Für jedes Kind sind in der privaten Krankenversicherung eigene Monatsbeiträge zu zahlen. Eine beitragsfreie Familienversicherung wie bei der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es nicht. Dank besonderer Tarife für Familien sind die Prämien für Kinder jedoch deutlich günstiger als für Erwachsene.

Ob ein Kind privat oder gesetzlich versichert wird, hängt von der Krankenversicherung und dem Einkommen der Eltern ab. Sind bei einem verheirateten Paar beide Partner privat versichert, wird auch das Kind privat krankenversichert. Wenn beide gesetzlich versichert sind, erhält das Kind eine beitragsfreie Familienversicherung in der gesetzlichen Krankenkasse.

Ist ein Partner privat und der andere gesetzlich versichert, entscheidet das Einkommen: Verdient der privat Versicherte mehr als der Partner und liegt sein Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze von 59.400 Euro (Stand: 2018), wird auch das Kind privat versichert. Sind die Eltern nicht verheiratet, können sie frei entscheiden, über welches Elternteil das Kind versichert werden soll.

Wann ein Kind privat oder gesetzlich versichert wird

Krankenversicherung des verheirateten Paares Krankenversicherung des Kindes
beide gesetzlich gesetzlich
beide privat privat
einer privat, einer gesetzlich: privat Versicherter verdient mehr und hat Einkommen > 59.400 € (Stand: 2018) privat
 

Private Krankenversicherung ist immer möglich

Grundsätzlich gilt: Eine private Krankenversicherung für ein Kind ist immer möglich, falls Sie einen höherwertigen Gesundheitsschutz wünschen und auf die beitragsfreie gesetzliche Familienversicherung verzichten möchten.

Vereinfachte Aufnahme für Neugeborene

Wird ein neugeborenes Kind über die private Krankenversicherung eines Elternteils versichert, wird es zu vereinfachten Bedingungen aufgenommen. Die Versicherung muss das Kind ohne Gesundheitsprüfung aufnehmen und darf selbst bei einer Behinderung oder Krankheit keine Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse festlegen. Auch die sonst übliche Wartezeit, während der keine Leistungen beansprucht werden können, entfällt.

Voraussetzung hierfür: Das Elternteil ist schon mindestens drei Monate bei der Gesellschaft versichert und stellt den Aufnahmeantrag innerhalb von zwei Monaten nach der Geburt.

Das Kind erhält dann den gleichen Versicherungsschutz wie das versicherte Elternteil. Soll das Kind allerdings einen besseren Schutz erhalten, wird eine Gesundheitsprüfung erforderlich.

Umfassender Gesundheitsschutz für Ihre Kinder

Ihre Kinder erhalten mit einer privaten Krankenversicherung einen umfassenden Gesundheitsschutz, der über die Leistungen der gesetzlichen Kassen weit hinausgeht. Die meisten Tarife garantieren Ihnen die freie Krankenhaus- und Arztwahl, sodass Ihr Kind im Krankheitsfall von Spezialisten behandelt werden kann. Benötigt Ihr Kind eine kieferorthopädische Behandlung, leistet die private Versicherung oftmals auch, wenn nur leichte Fehlstellungen der Zähne korrigiert werden müssen – die gesetzlichen Kassen zahlen in solchen Fällen nichts.

Finden Sie mit dem Vergleich der privaten Krankenversicherungen von CHECK24 den passenden Gesundheitsschutz für sich und Ihre Kinder. Vergleichen Sie zahlreiche Top-Anbieter kostenlos und sichern Sie sich eine Beitragsersparnis von bis zu 50 Prozent!

Exklusiv für Beamte und Beamtenanwärter

Beamte und Beamtenanwärter erhalten einen 100 € Shopping-Gutschein.