Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Kreditauszahlung Online versus Filiale - wo sich Kreditnehmer am schnellsten Geld leihen

|

A A A
Ob dringende Autoreparatur oder Spontanurlaub: Wer binnen kurzer Zeit einen Kredit aufnehmen muss, hat keine Zeit zu verlieren. Doch wo bekommt er das Geld am schnellsten – online oder in der Filiale? Ein Beispiel liefert die Antwort.
Kreditauszahlung

Die Zeit im Blick: Wo geht Geldleihen schneller - online oder in der Filiale? Bild: Gettyimages/amriphoto

Constantin Thalberg, Mitte 40, gebürtiger Münchner und zweifacher Familienvater, braucht Geld. Das Familienauto, mit dem die Familie übers Wochenende zum 80. Geburtstag der Großmutter fahren will, muss in die Werkstatt – und die Reparatur wird kostspielig. Zu kostspielig, als dass das Geld in der Haushaltskasse reichen würde.

Miriam Schmidtmann, Anfang 30, Single, „Zuagroaste“ in München, Workaholic durch und durch, hat sich nach langem Zögern am Ende doch entschieden, die Arbeit einmal Arbeit sein zu lassen und sich ihren Freundinnen auf deren Kurztrip nach Madrid anzuschließen. Schon in wenigen Tagen soll es losgehen – doch noch herrscht in der Reisekasse gähnende Leere.

Constantin Thalberg und Miriam Schmidtmann – zwei Menschen, die uns für diese Geschichte als fiktive Protagonisten dienen sollen. Sie stehen für viele Kreditnehmer in Deutschland, die von jetzt auf gleich einen Kredit benötigen und sich in aller Eile entscheiden müssen: Nehmen sie ihren Kredit online auf oder doch lieber in der Filiale?

Für Schmidtmann, die als Webdesignerin ohnehin viel im Netz unterwegs ist, ist die Sache klar: Sie wird ihren Kredit online abschließen. Thalberg zieht es dagegen in die Filiale – sein bester Kumpel hat ihm schon die passende Bank empfohlen. Bleibt zu klären: Wer von beiden hat am Ende das Geld rechtzeitig auf dem Konto?

Schnell aber teuer: Der Dispokredit

Wer sich bei einem finanziellen Engpass dazu entscheidet, sein Konto zu überziehen, den kann das am Ende teuer zu stehen kommen. Denn im Gegensatz zu einem klassischen Ratenkredit sind die Zinsen für Überziehungskredite – trotz Zinsrutsch der letzten Jahre – noch immer um ein Vielfaches höher.

Mehr Infos dazu finden Sie in dieser Studie.

Frau Schmidtmann und der Onlinekredit

Nach Feierabend begibt sich Schmidtmann auf die Suche nach einem passenden Kredit im Netz. An Angeboten mangelt es nicht, wie die Münchnerin beim Blick in den Kreditvergleich von CHECK24 schnell feststellt. Für ihren Kreditwunsch – 2.500 Euro über 48 Monate sollen es sein – werden ihr direkt 17 Vorschläge gemacht, die sich in puncto Auszahlungsgeschwindigkeit aber teils deutlich unterscheiden. Wie das?

Onlinekredit 2.0: Vom Papierkram zum volldigitalen Abschluss

Der Onlinekredit hat sich in den letzten Jahren stark verändert. War es lange Zeit ein Muss, dass Kreditnehmer wie Frau Schmidtmann auch beim Onlinekredit noch alle Unterlagen per Kopie an die Bank versenden, sich per Postident in der nächsten Postfiliale ausweisen und den Vertrag von Hand unterschreiben, lassen sich alle Schritte auf dem Weg zum Kredit bei einigen Banken inzwischen rundum online erledigen (siehe Grafik).


Diese Funktionen machen den volldigitalen Kredit möglich

Statt Kontoauszüge und Gehaltsabrechnungen in Kopie per Post zu versenden, genügt es jetzt, der Bank online Einblick in die Kontoumsätze zu geben oder die nötigen Belege als Scan oder Foto hochzuladen. Statt sich in der Postfiliale auszuweisen, lässt sich die bei jedem Onlinekredit nötige Identitätsprüfung per Videochat erledigen. Und selbst die Unterschrift unter dem Vertrag, die lange Zeit die letzte Hürde auf dem Weg zum volldigitalen Kreditabschluss darstellte, ist inzwischen auch online möglich. All das spart Zeit – allein durch die wegfallenden Postlaufzeiten gewinnen Kreditnehmer gut und gern einen oder gar mehrere Tage.

Hinzu kommt, dass bei einigen Banken eine zweite, manuelle Kreditprüfung durch einen Bankmitarbeiter entfällt. Statt also die im Onlineantrag gemachten Angaben im Einzelnen noch mit den Gehaltsnachweisen und Kontoauszügen abzugleichen, findet diese Prüfung je nach Bank inzwischen parallel zur Beantragung im Netz statt. Das bringt nicht nur eine zusätzliche Zeitersparnis mit sich, sondern auch Gewissheit – Kreditnehmer erfahren dank diesem sogenannten Sofort-Entscheid, ob und zu welchen Konditionen sie ihren Kredit definitiv erhalten.

Typologie: Onlinekredit ist nicht gleich Onlinekredit

Noch aber hat die Digitalisierung der Kreditbeantragung und -prüfung nicht bei allen Banken in gleichem Maße Einzug gehalten – was sich am Ende auch und vor allem auf die Auszahlungsgeschwindigkeit auswirkt. So lassen sich die Angebote, die Frau Schmidtmann vor sich auf dem Bildschirm hat, grob in drei Kategorien einteilen:

✓ Mit dem „klassischen“ Onlinekredit müsste sich die junge Münchnerin je nach Bank etwa zwei bis sieben Tage gedulden, ehe sie das Geld bei ihr ankommt. Grund dafür sind einerseits die regulären Postlaufzeiten – schließlich müsste Schmidtmann hier den unterschriebenen Kreditvertrag noch per Post an die Bank versenden – sowie andererseits die manuelle Zweitprüfung durch die Bank, die erst nach Eingang aller Unterlagen erfolgen kann.

✓ Mit einem Kredit mit volldigitalem Abschluss hätte Schmidtmann ihr Reisebudget schon deutlich schneller auf dem Konto – sofern sie den Kredit noch am gleichen Abend final beantragt, also auch alle Unterlagen einreicht. Nach erfolgter und erfolgreicher Zweitprüfung hätte Schmidtmann das Geld so etwa ein bis zwei Tage später auf dem Konto.

✓ Der schnellste Weg zum Kredit führt die Webdesignerin über einen Kredit mit Sofort-Auszahlung, auch Sofortkredit genannt. Der ist im Grunde auch ein Kredit mit volldigitalem Abschluss – nur mit dem wesentlichen Unterschied, dass hier keine aufwendige Zweitprüfung durch die Bank stattfindet und der Kredit nach vollständiger Beantragung zügig ausgezahlt wird. Das würde für Schmidtmann bedeuten, dass sie ihr Geld schon am nächsten Tag auf dem Konto hat.

Gut zu wissen: Wer einen Sofortkredit über CHECK24 am Vormittag beantragt, der erhält den Kreditbetrag oft noch am gleichen Tag ausgezahlt.

Klarer Fall, findet Schmidtmann, die sich am Ende für einen Sofortkredit entscheidet. Noch am gleichen Abend füllt sie den Online-Antrag aus, gewährt der Bank Einblick in ihre Kontoumsätze, legitimiert sich via Videoident-Verfahren und unterschreibt in dem Zuge ihren Kreditvertrag – alles in allem hat sie in weniger als einer Stunde ein passendes Darlehen gefunden und beantragt und das gewünschte Geld schon am darauffolgenden Tag auf dem Konto. Der wohlverdiente Kurzurlaub kann kommen.

Herr Thalberg und der Besuch in der Filiale

Während Frau Schmidtmann ihr Geld schon auf dem Konto hat, muss sich Herr Thalberg noch etwas gedulden. Wenige Stunden, bevor Frau Schmidtmann ihren Onlinekredit beantragt hat, hat der Mittvierziger bei der Bank seiner Wahl angerufen und sich nach dem frühestmöglichen Termin erkundigt.

Am Telefon zunächst der Schock: Die Filiale bei ihm um die Ecke habe erst in acht Tagen einen Termin frei, erklärt ihm der Servicemitarbeiter. Doch eine Alternative ist schnell gefunden: In einer anderen Zweigstelle habe man schon am nächsten Vormittag für ihn Zeit. Wenn er lieber einen Termin nach Feierabend wünsche, dann ließe sich das für den Folgetag ebenfalls einrichten. (Terminvorschläge wurden verdeckt bei einer Bank in München erfragt, Anm. der Red.)

Gesagt, getan: Zwei Tage nach seinem Anruf hat Herr Thalberg Gelegenheit, sein Finanzierungsvorhaben mit der Bank zu besprechen. Die sagt ihm den gewünschten Betrag direkt zu und gibt die Auszahlung in Auftrag. Am Tag darauf hat auch er das benötigte Geld auf dem Konto – zwar zwei Tage später als Frau Schmidtmann, aber immer noch rechtzeitig, um das Auto vor dem Wochenende aus der Werkstatt zu holen.

Gut zu wissen: Wer – im Gegensatz zu Herrn Thalberg – seinen Kredit bei einer Bank aufnimmt, bei der er auch sein Girokonto führt, der hat den benötigten Betrag oft noch am gleichen Tag auf dem Konto.

Tipps und Tricks: Wie Sie die Kreditauszahlung selbst beschleunigen können

Das Fazit unserer beiden Beispiele: Sich kurzfristig Geld leihen können Kreditnehmer sowohl online als auch in der Filiale. Wie schnell das Geld unterm Strich auf dem Konto des Kunden ankommt, ist aber in beiden Fällen von zahlreichen Faktoren abhängig – einige davon können Sie als Kreditnehmer selbst beeinflussen.

Wenn Ihr Onlinekredit möglichst schnell ausgezahlt werden soll, …

wählen Sie das richtige Darlehen: Am schnellsten kommt das Geld bei Ihnen an, wenn Sie sich für einen Kredit mit Sofort-Auszahlung entscheiden. Tipp am Rande: Nutzen Sie im CHECK24 Kreditvergleich auch die Filtermöglichkeiten, um Kredite mit Sofort-Auszahlung direkt zu vergleichen.

schieben Sie den Abschluss nicht auf die lange Bank: Den Kreditbetrag auszahlen kann die Bank nur, wenn ihr alle erforderlichen Unterlagen und Informationen vorliegen. Je früher sich ein Kreditnehmer also legitimiert, den Kreditvertrag unterschreibt und alle erforderlichen Dokumente an die Bank übermittelt, desto früher erfolgt die Auszahlung. Das gilt nicht nur für den Sofortkredit, sondern für alle Onlinekredite.

Wenn Ihr Ratenkredit aus der Filiale möglichst schnell ausgezahlt werden soll, …

seien Sie möglichst flexibel – zeitlich wie räumlich: Wer sich spontan frei nehmen kann, muss in der Regel nicht lange auf einen Termin in der Filiale warten. Wenn die angepeilte Zweigstelle keinen Termin für Sie frei hat, dann weichen Sie im Zweifel auf eine andere aus.

seien Sie vorbereitet: Auch beim Gespräch mit dem Berater vor Ort müssen Sie nachweisen, dass Sie sich den Kredit auch leisten können – bringen Sie daher alle Unterlagen wie Gehaltsnachweise mit, die die Bank von ihnen benötigt.

vereinbaren Sie den Termin telefonisch: Bei vielen Banken können Kunden zwar auch online einen Termin vereinbaren – allerdings sind die Wartezeiten hier mitunter länger. Je nach Bank wird eine Vorlaufzeit von bis zu drei Tagen verlangt, wie unsere Recherchen ergeben haben.

Aller Schnelligkeit zum Trotz: Vernachlässigen Sie die Zinsen nicht

Auch, wenn Sie das Geld noch so schnell benötigen, sollten Sie sich nicht dazu verleiten lassen, vorschnell einen Kredit abzuschließen, ohne zuvor die Zinsen geprüft zu haben. Gerade online ist ein Kreditvergleich eine Sache von nur wenigen Minuten – ein minimaler Zeitaufwand, der am Ende womöglich über hunderte Euro mehr oder weniger Zinsen entscheidet.

Weitere Nachrichten über Kredit

Weitere Nachrichten über Kredit