Sparen Sie Zeit und übernehmen Sie Daten aus Ihrem Kundenkonto.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 12 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
089 - 24 24 11 12
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
girokonto@check24.de
Sie sind hier:

Sparen Sie sich die Gebühren Bei diesen Banken gibt es ein kostenloses Girokonto

|

A A A
Gebühren zahlen für die Nutzung eines Girokontos muss nicht sein. Gerade Direktbanken bieten ihren Kunden noch kostenlose Girokonten an. Kontowechsel und -umzug lassen sich heute bequem von zu Hause aus erledigen.
Der Girokontowechsel mit einem Kontowechselservice funktioniert einfach, aber noch nicht schnell genug.

Für den Wechsel zu einem kostenlosen Girokonto ist es nie zu spät - dank digitalen Kontoumzug klappt es mühelos.

Ein kostenloses Girokonto nutzen und dafür noch Geld bekommen? Für viele Verbraucher klingt das in Zeiten, in denen Banken beim Anziehen der Gebührenschraube immer kreativer werden, nach einem Traum. Doch es gibt noch kostenlose Girokonten, bei denen Verbraucher keine Kontoführungsgebühr zahlen müssen und auch die Nutzung der Giro- oder Kreditkarte gebührenfrei ist. Bei einigen Banken ist die Kontoeröffnung sogar mit einem Willkommensbonus verbunden.

Hier finden Sie ein kostenloses Girokonto

Vor allem bei Direktbanken wie der Comdirect, der ING, der Norisbank oder der DKB finden Verbraucher noch Girokonten ohne Kontoführungsgebühren. Anders als Filialbanken unterhalten Direktbanken kein kostspieliges Filialnetz. Diesen Kostenvorteil können Sie an ihre Kunden weitergeben und so Girokonten ganz ohne Gebühren anbieten.

Über den CHECK24 Girokontovergleich finden Verbraucher acht Girokonten, bei denen die Nutzung in der Regel mit keinerlei Gebühren verbunden ist. Darüber hinaus sind im Vergleich drei weitere Banken gelistet, die ein eingeschränkt kostenloses Girokonto anbieten. Die folgende Übersicht zeigt außerdem, an wie vielen Geldautomaten in Deutschland Kontoinhaber mit ihrer kostenlosen Girocard oder der zugehörigen Kreditkarte gebührenfrei Bargeld abheben können und welchen Eröffnungsbonus die künftigen Kontoinhaber bei den einzelnen Geldinstituten erhalten:

Bank Kontoname Mindest­anfor­derung für kostenlose Konto­führung Kostenlose Bargeld­verfügung in Deutschland Eröffnungs­bonus
Comdirect Girokonto keine 9.000 Cash Group Automaten* 148 €
Commerz­bank Kostenloses Girokonto keine 9.000 Cash Group Automaten 100 €
Norisbank Top-Girokonto keine 9.000 Cash Group Automaten 100 €
ING Girokonto keine 58.000 Automaten 75 €
Wüstenrot Bank Top-Giro keine 58.000 Automaten** 70 €
Consors­bank Girokonto keine 58.000 Automaten 0 €
DKB DKB-Cash keine 58.000 Automaten 0 €
Sparda Bank München Girokonto keine 3.000 Cash Pool Automaten 0 €
1822 direkt Girokonto kostenlos bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres oder bei mtl. Geldeingang ohne Mindesthöhe, sonst mtl. 3,95 € 25.700 Automaten des Sparkassen­verbunds 200 €
Targobank Online-Konto kostenlos bei mtl. Geldeingang von mind. 600 € oder kontinuier­liches Guthaben von mind. 10.000 € bei Targobank, sonst mtl. 3,95 € 3.000 Cash Group Automaten 0 €
Volkswagen Bank Volkswagen Girokonto kostenlos bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres oder bei mtl. Geldeingang von mind. 1.000 €, sonst mtl. 4,50 € 58.000 Automaten 0 €

Quelle: CHECK24, Stand: 24.01.2019
*In Deutschland und EU-Ausland kostenlos mit Girocard an cash Group Geldautomaten sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei vielen Handelspartnern; Bargeldverfügung am Geldautomaten mit der Girocard erst ab einer Höhe von 50 Euro möglich.
**24 Transaktionen pro Jahr

Konditionen vergleichen

Verbraucher sollten bei der Wahl ihres Girokontos nicht nur auf eine kostenlose Kontoführung und gebührenfreies Abheben am Geldautomaten achten. Je nach persönlicher Kontonutzung sollte auch die zum Konto gehörige Kreditkarte kostenlos sein. Wer seinen Dispo regelmäßig nutzt, der ist mit einem Konto mit niedrigem Dispozins gut beraten. Einen Überblick über diese und weitere Konditionen verschaffen sich Bankkunden schnell und einfach über den CHECK24 Girokontovergleich – hier sind zu jedem Konto alle wichtigen Gebühren zu finden. 

Nie war ein Kontowechsel einfacher

Alle Zahlungspartner informieren und alle Daueraufträge neu einrichten: Ein Girokontowechsel klingt für viele erst einmal nach viel Aufwand. Doch aufwendig muss er gar nicht sein. Dank digitaler Abläufe lässt sich ein kostenloses Girokonto bequem von Zuhause aus in wenigen Minuten eröffnen – und der Kontoumzug ist auch mit wenigen Klicks erledigt. „Der Wechsel zu einem kostenlosen Girokonto lohnt sich, gleichzeitig ist er schnell und unkompliziert“, sagt Rainer Gerhard, Geschäftsführer Karten und Konten bei CHECK24. „Denn bei immer mehr Banken können Kunden ihr Konto volldigital eröffnen und sich per Videoident legitimieren.“ Mit dem digitalen Kontoumzug von CHECK24, den das Vergleichsportal für die meisten im Vergleich gelisteten Konten anbietet, können Kunden bequem ihr Konto wechseln. Dieser Service informiert alle vom Kunden ausgewählten Zahlungspartner über den Kontoumzug des Kunden. Der Kontoinhaber braucht sich um nichts weiter zu kümmern.

Weitere Nachrichten über Girokonto

Weitere Nachrichten über Girokonto