089 24 24 12 99 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 24 24 12 99

Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
sterbegeld@check24.de

Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Sterbegeldversicherung Rechner

  • Beitragskosten für über 50 Tarife berechnen
  • Tarife mit verkürzter Wartezeit
  • Kostenlos & unverbindlich vergleichen

Willkommen zurück! Finalisieren Sie schnell und unkompliziert Ihren Antrag!

    • 8.000 €
      1.000 €
      2.000 €
      3.000 €
      4.000 €
      5.000 €
      6.000 €
      7.000 €
      8.000 €
      9.000 €
      10.000 €
      12.500 €
      15.000 €
      20.000 €
    Versicherungssumme
  • Geburtsdatum
Wie viel kostet eine Bestattung?
Wählen Sie die passende Versicherungssumme für Ihre Bestattungskosten!

Je nach Bestattungsart, -ort, Bestattungsinstitut, Ihren Wünschen und Vorstellungen unterscheiden sich die Kosten für eine Beerdigung in Deutschland stark. Für eine durchschnittliche Bestattung sollten Sie mit Kosten in Höhe von mindestens 7.600 € rechnen. Hinzu kommen dann noch Kosten für die spätere Grabpflege, Steinmetz und Friedhofgebühren.

Bestattungsinstitut (Sarg, Grabkreuz, Versorgung, Einbetten, Überführung, Aufbahrung, Verwaltung) Friedhof und Grab (Aufbahrung, Beisetzungsgebühr, Grabträger, Erdreihengrab) Trauerfeier und sonstige Leistungen (Kirche, Trauerrede, Todesanzeige, Leichenschmaus, Trauerkranz, Blumen, Sargschmuck, Dekoration)
*Quellen: todesfall-checkliste.de (Februar 2021), Stiftung Warentest ("Spezial Bestattung", Oktober 2016)
  • Meine letzten Aktivitäten
  • Meine Verträge
  • Angebotsnummer: [leadId] [status]
    [insuranceStart] Versicherungssumme: [insuranceSum] Geburtsdatum: [insuranceBirthday]
    [tariffCount] [tariffPrice] [tariffPeriod]
  • Angebotsnummer: [leadId] [status]
    Versicherungsbeginn: [insuranceStart] Versicherungssumme: [insuranceSum] Geburtsdatum: [insuranceBirthday]
    [tariffPrice] [tariffPeriod]

Willkommen zurück! Finalisieren Sie schnell und unkompliziert Ihren Antrag!

oder neu vergleichen
    • 8.000 €
      1.000 €
      2.000 €
      3.000 €
      4.000 €
      5.000 €
      6.000 €
      7.000 €
      8.000 €
      9.000 €
      10.000 €
      12.500 €
      15.000 €
      20.000 €
    Versicherungssumme
  • Geburtsdatum
CHECK24 Bewertungen
4,9 / 5
28.009 Bewertungen (letzte 12 Monate)
CHECK24 Versicherungen

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine Sterbegeld­versicherung ist für jeden sinnvoll, der im eigenen Todesfall seine Bestattungskosten selbstbestimmt absichern möchte.
  • Mit dem Sterbegeld­versicherungs-Rechner von CHECK24 berechnen Sie mit nur wenigen Angaben unverbindlich und kostenlos Ihren individuellen Beitrag.
  • Für die Berechnung Ihrer Sterbegeld­versicherung müssen Sie nur Ihr Geburts­datum und die gewünschte Versicherungs­summe angeben.
  • Vergleichen Sie im Anschluss an die Berechnung bis zu 50 unterschied­liche Tarife miteinander und entscheiden Sie sich für Ihren Favoriten.

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Funktionen
  2. Benötigte Daten
  3. Nach der Berechnung
  4. Vor- und Nachteile
  5. Häufige Fragen

 

Funktionen: Das kann der Rechner für Sterbegeld­versicherung

  • Der CHECK24 Sterbegeld­versicherungs-Rechner zeigt Ihnen schnell und einfach, mit welchen Beitrags­kosten Sie persönlich für verschiedene Tarife rechnen müssen.
  • Durch die Eingabe Ihrer Daten werden bedarfsgerechte Angebote für Sterbever­sicherungen berechnet, die Sie anschließend einfach miteinander vergleichen können.
  • Der Rechner bietet umfangreiche Optionen zum Vergleich der unter­schiedlichen Anbieter und Tarife. Sie haben beispiels­weise die Möglich­keit nach Tarifen ohne Gesundheitsprüfung oder ohne Wartezeiten zu filtern.
  • Sie erhalten eine einheitliche Übersicht und können direkt alle relevanten Details und Zusatz­leistungen – wie etwa verdoppelte Leistung bei Unfalltod - zu den Tarifen einsehen.
  • Ihre Favoriten aus dem Rechner können Sie mit dem Detail­vergleich direkt einander gegenüber­stellen.

 

Benötigte Daten: Diese Informationen braucht der Rechner

  • Für die Berechnung einer Sterbegeld­versicherung benötigt der Rechner keine persönlichen Angaben wie Ihren Namen, noch sonstige Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
  • Nur wenn Sie einen Vertrag abschließen möchten, oder ein Angebot erhalten wollen, müssen Sie weitere Angaben machen, damit wir Ihnen die notwen­digen Unterlagen zuschicken können.
  • Unter Umständen kann auch der Termin des gewünschten Versicherungs­beginns Einfluss auf die Beitrags­kosten haben. Dies ist möglich, wenn Ihr Geburtstag zwischen dem Vertrags­abschluss und dem Versicherungs­beginn liegt.
  • Damit der Rechner Ihnen zeigen kann, welche Kosten für eine Sterbegeld­versicherung bei Ihnen anfallen würden, sind lediglich zwei Angaben notwendig.

Die Versicherungs­summe

Dabei handelt es sich um den Betrag, der im Todesfall an die Hinterbliebenen ausgezahlt wird. Abhängig davon, welchen Betrag Sie für die Versicherungs­summe wählen, können sich stark abweichende Beitrags­kosten ergeben. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, ist wichtig, wie hoch Sie sich versichern möchten. Für eine durchschnittliche Bestattung sollten Sie mit Kosten von mindestens 7.600 € rechnen. Daher ist es ratsam, eine entsprechende Höhe der Versicherungs­summe zu wählen. Sie können die Versicherungs­summe im Rechner jederzeit anpassen. Dadurch werden die Tarife neu berechnet und die Beitrags­kosten aktualisiert.

Das Geburtsdatum

Da junge Menschen vermutlich länger in eine Sterbegeld­versicherung einzahlen werden, als Personen eines höheren Lebensalters, ergeben sich je nach Eintrittsalter Unterschiede in den Beitrags­kosten. Mit steigendem Alter steigen auch die Beitrags­kosten für die Sterbegeld­versicherung. Für die Berechnung der Beitrags­kosten müssen Sie daher das tagesgenaue Geburts­datum der zu versichernden Person angeben.

Im Rechner werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter­gegeben. Eine Weiterleitung an die Versicherungs­anbieter erfolgt erst dann, wenn Sie ein Angebot oder Vertrags­unterlagen anfordern.

 

Nach der Berechnung: Vergleichen und auf Wunsch abschließen

  • Wenn Sie den Rechner benutzt haben, um eine grobe Einschätzung über die Beiträge zu erhalten, können Sie ihn im Anschluss einfach schließen. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf die Seite zurückkehren, ist Ihr vergangener Vergleich für Sie gespeichert und Sie können sofort wieder in den Rechner einsteigen.

Falls Sie sich für den Vertrags­abschluss eines Tarifs interessieren, haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Sie können sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot per E-Mail - und auf Wunsch zusätzlich per Post - zusenden lassen. Dieses enthält alle für Sie wichtigen Informationen zum Tarif und Sie können Ihren Wunschtarif in aller Ruhe durchsehen und prüfen. Sollten Sie bei der Wahl eines Tarifs Hilfe benötigen, beraten unsere Experten Sie gerne für Ihre individuelle Situation.
  • Wenn Sie Ihren Wunschtarif bereits gefunden haben, können Sie direkt online den Vertrags­abschluss beantragen oder uns Ihr ausgefülltes Angebot schriftlich zukommen lassen. Kommt der Vertrag zustande, erhalten Sie Ihren Versicherungs­schein bereits wenige Tage nach Abschluss.

 

Vor- und Nachteile des Sterbegeld­versicherungs-Rechners

Vorteile

  • Übersichtlicher Vergleich mehrerer Anbieter und Tarife
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Umfangreiche Filtermöglichkeiten
  • Schnelle Übersicht über Ihre indivi­duellen Beitragskosten
  • Unkomplizierter und schneller Vertrags­abschluss
  • Objektive Tarifbewertung
  • Auf Wunsch kostenlose Experten­beratung

Nachteile

  • Für jede zu versichernde Person muss ein indivi­dueller Vergleich durchgeführt werden

 

Häufige Fragen

  • Muss ich ein Kundenkonto eröffnen um einen Vertrag abzuschließen?

    Nein. Sie benötigen kein CHECK24 Kundenkonto um eine Sterbegeld­versicherung abzuschließen. Allerdings müssen Sie immer eine E-Mail-Adresse angeben, damit Ihnen das Angebot, bzw. die Vertrags­unterlagen auch digital zugeschickt werden können. Falls Sie über keine E-Mail-Adresse verfügen, rufen Sie uns an. Wir kümmern uns darum, dass Sie Ihre Wunschversicherung erhalten.

  • Bezahle ich mehr, wenn ich einen Tarif über CHECK24 abschließe, statt ihn direkt beim Versicherungs­anbieter zu beziehen?

    Die Beitrags­kosten eines Tarifs ändern sich nicht, wenn Sie ihn über den Online-Rechner von CHECK24 abschließen. Das gesamte Angebot ist für Sie völlig kostenlos. Sollten Sie nach Abschluss einer Sterbegeld­versicherung über CHECK24.de bei einem anderen Versicherer denselben Tarif günstiger erhalten, erstatten wir Ihnen die Beitrags­differenz des ersten Vertrags­jahres (maximal bis 100 €). Zeitweise erhalten Sie bei Vertrags­abschluss über CHECK24.de sogar exklusive Vergünstigungen, wie z.B. Cashback.

  • Wie viel kostet eine Sterbegeld­versicherung?

    Die Kosten sind von Ihrer individuellen Situation abhängig. Je nach Eintrittsalter, gewünschter Versicherungs­summe, Dauer der Beitrags­zahlung und dem gesund­heitlichen Zustand ergibt sich Ihr persönlicher Beitrags­satz. Für eine Einschätzung Ihrer indivi­duellen Beitrags­kosten können Sie - unter Angabe Ihres Geburts­datums und der gewünschten Versicherungs­summe – schnell und unverbind­lich den CHECK24 Rechner für Sterbegeld­versicherungen nutzen.

  • Wie lange muss man eine Sterbegeld­versicherung bezahlen?

    Die Beiträge für eine Sterbegeld­versicherung werden meistens bis zu einem Alter von 65 oder 85 Jahren bezahlt. Ebenso existieren auch Tarife, die bis zum Alter von 75 Jahren, 90 Jahren oder sogar lebenslang bezahlt werden. Wie lange Sie in einen Tarif einzahlen müssen, zeigt Ihnen der Vergleichs­rechner.

  • Ich bin mir unsicher, welcher Tarif der passendste für mich ist. Was kann ich tun?

    Falls Sie Schwierigkeiten haben einen Tarif auszuwählen, können Sie sich bei unseren Experten der Sterbegeld­versicherung melden. Die Beratung ist für Sie völlig unverbind­lich und kostenlos. Schreiben Sie dafür einfach eine E-Mail an sterbegeld@check24.de oder rufen Sie uns an. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 089 24 24 12 99.

Ihre Kontaktdaten
Mit Klick auf "senden" bestätige ich die Kenntnisnahme der Vorab-Information zum Datenschutz und
der AGB der CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH.
Bitte geben Sie Ihren Namen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an.
Bitte geben Sie eine Mobilnummer zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an.

Ihre Nachricht ist bei mir eingegangen,
ich melde mich in den nächsten 48 Stunden per E-Mail bei Ihnen.

Nur bei CHECK24: 9 Monate kürzere Wartezeit

Sichern Sie sich eine 9 Monate kürzere Wartezeit bei einigen Tarifen der Hannoversche Leben! Schließen Sie jetzt eine Sterbegeldversicherung ab und profitieren Sie von 15 statt 24 Monaten Wartezeit.

CHECK24 Sterbegeldversicherung Vergleich

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie über 50 Tarife der Sterbegeldversicherung kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S.2 („Hinweis zu eingeschränkter Marktabdeckung”) und Abs. 2 VVG („Markt- und Informationsgrundlage”) weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Versicherern und Versicherungstarifen finden Sie hier.

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme bezieht sich auf den Wert, der im Todesfall ausgezahlt wird.

Für eine durchschnittliche Bestattung sollten Sie mit Kosten in Höhe von mindestens 7.600 € rechnen. Hinzu kommen dann noch Kosten für die spätere Grabpflege, Steinmetz und Friedhofsgebühren. Die Gesamtkosten können dadurch bis deutlich über 10.000 € steigen.

Geburtsdatum

Die Beiträge für eine Sterbegeldversicherung sind abhängig vom Eintrittsalter. Bitte geben Sie das Geburtsdatum der Person an, die Sie versichern möchten.

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme bezieht sich auf den Wert, der im Todesfall ausgezahlt wird.

Für eine durchschnittliche Bestattung sollten Sie mit Kosten in Höhe von mindestens 7.600 € rechnen. Hinzu kommen dann noch Kosten für die spätere Grabpflege, Steinmetz und Friedhofsgebühren. Die Gesamtkosten können dadurch bis deutlich über 10.000 € steigen.

Geburtsdatum

Die Beiträge für eine Sterbegeldversicherung sind abhängig vom Eintrittsalter. Bitte geben Sie das Geburtsdatum der Person an, die Sie versichern möchten.