Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 46 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 46

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
phv@check24.de

Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 46phv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »
  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Was ist vor einem Vertragsabschluss zu beachten?

Eine Privathaftpflicht lässt sich für folgende Personengruppen abschließen:

  • Single
  • Single mit Kind(ern) (→Voraussetzung: Kind noch in Erstausbildung und unverheiratet)
  • Paar (→Voraussetzung: in häuslicher Gemeinschaft lebend; egal, ob verheiratet oder nicht)
  • Familie (→Voraussetzung: Kind noch in Berufsausbildung oder Studium und unverheiratet)


Vor dem Abschluss einer Privathaftpflicht sollten Sie sich überlegen, wie hoch die Versicherungssumme sein soll. Hierzu gibt es keine gesetzlichen Vorgaben. Da ein Haftpflichtschaden jedoch Kosten in Millionenhöhe nach sich ziehen kann, empfehlen wir eine Deckungssumme von mindestens zehn Millionen Euro.

Ebenfalls relevant vor einem Vertragsabschluss ist das Sparpotenzial. Dieses können Sie – zusätzlich zur Nutzung unseres Vergleichsrechners – voll ausschöpfen, wenn Sie

  • sich für eine jährliche Zahlweise entscheiden (statt einer vierteljährlichen)
  • einen Dreijahresvertrag wählen (statt eines Einjahresvertrags)
  • sich für eine Selbstbeteiligung im Schadensfall entscheiden (zum Beispiel 150 Euro)

Haben Sie mithilfe unseres kostenlosen und unverbindlichen Haftpflicht-Rechners eine private Haftpflichtversicherung gefunden, können Sie diese auf Wunsch direkt online beantragen. Wichtig ist, dass Sie wahrheitsgemäße Angaben machen – zum Beispiel zur Vorversicherung und eventuellen Vorschäden. Andernfalls riskieren Sie Ihren Versicherungsschutz.
 

Privathaftpflicht Vergleich

Wen möchten Sie versichern?