Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Geld leihen im Netz Hier gibt es die besten Onlinekredite

|

A A A
Die Finanzzeitung Euro am Sonntag hat getestet: Diese Geldhäuser bieten im Internet die günstigsten Ratenkredite und punkten mit dem besten Service.
Onlinekredite Test

Onlinekredite sind schnell über das Internet beantragt. Doch auch hier lohnt sich ein Vergleich.

Geld auf Pump ist derzeit günstig wie nie, heißt es in der aktuellen Ausgabe der Euro am Sonntag. Wo sie Recht hat, hat sie Recht. Die Kreditzinsen sind in den letzten Jahren stetig gesunken. Dass die Banken jedoch unterschiedliche Zinsaufschläge verlangen, Kunden also je nach Geldhaus mal mehr, mal weniger Zinsen zahlen, daran hat sich nichts geändert. Und die Zinsen sind bei Weitem nicht das Einzige, worin sich die Banken unterscheiden – da wären noch der Kundenservice, die Flexibilität der Bank in Sachen Rückzahlung oder auch die gebotenen Kreditbeträge. Auch in Niedrigzinszeiten lohnt es sich also, vor der Darlehensaufnahme die Kreditbedingungen kritisch zu prüfen und verschiedene Angebote zu vergleichen. Genau das hat die Euro am Sonntag nun getan. Die Wochenzeitung hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) mit der Suche nach dem besten Online-Kreditanbieter beauftragt. Das sind die Ergebnisse.

Wo es die günstigsten Zinsen gibt

Mit zehn Musterfällen hat sich das DKI einen Eindruck von den Zinsen verschiedener Banken – 13 an der Zahl – verschafft. Darunter befinden sich fünf Banken, die von allen Kreditnehmern einen einheitlichen Zinssatz verlangen (bonitätsunabhängige Verzinsung), und acht, die die Zinsen ihres Darlehens von der Kreditwürdigkeit des einzelnen Kunden abhängig machen (bonitätsabhängige Verzinsung).

Insgesamt zeigen sich die Tester zufrieden. „Selten bekam einer unserer anonymen Testkäufer ein Kreditangebot mit einem Zins von mehr als fünf Prozent“, heißt es im aktuellen Heft. Und doch zeigen sich bei der direkten Gegenüberstellung Unterschiede. Diese mögen im Internet deutlich geringer ausfallen als in der Filiale (siehe Kasten) – meist lagen zwischen den günstigsten und den teuersten Onlineangeboten des Tests nur einige zehntel Prozentpunkte − doch schon diese kleinen Unterschiede können sich gerade bei höheren Kreditbeträgen und längeren Laufzeiten bemerkbar machen. Um bis zu 1.437,45 Euro unterschieden sich demnach die letztendlichen Zinskosten der einzelnen Onlinekredite (siehe Tabelle). Kurzgefasst: Mit einem Kreditvergleich lässt sich bares Geld sparen.

Zinsen von Onlinekrediten im Vergleich
Musterfall Nicht bonitätsabhängig Bonitätsabhängig
Kreditbetrag Kreditlaufzeit Zins eff. p. a. Zinsen gesamt Zins eff. p. a. Zinsen gesamt
5.000 € 24 Monate 3,49-3,98 % 180,89-210,37 € 3,29-5,49 % 165,23-295,36 €
7.500 € 24 Monate 3,49-3,98 % 271,28-316,46 € 3,29-5,49 % 247,86-443,04 €
10.000 € 36 Monate 3,49-3,98 % 538,40-622,57 € 3,29-4,99 % 496,66-791,72 €
15.000 € 36 Monate 3,49-3,98 % 807,56-935,98 € 3,29-4,99 % 744,95-1.187,40 €
18.000 € 48 Monate 3,49-3,98 % 1.290,59-1.488,76 € 3,29-4,40 % 1.196,32-1.650,62 €
20.000 € 60 Monate 3,49-3,98 % 1.795,16-2.071,45 € 3,19-3,99 % 1.655,91-2.056,00 €
25.000 € 72 Monate 3,49-4,20 % 2.700,31-3.288,78 € 3,19-3,99 % 2.485,90-3.095,12 €
30.000 € 72 Monate 3,49-4,20 % 3.240,34-3.942,66 € 3,19-3,99 % 2.941,48-3.714,00 €
35.000 € 84 Monate 3,49-4,20 % 4.426,21-5.390,32 € 3,19-3,99 % 4.033,71-5.076,55 €
40.000 € 84 Monate 3,49-4,20 % 5.058,38-6.156,60 € 2,95-3,99 % 4.364,39-5.801,84 €

Quelle: Euro am Sonntag (Heft 22/2017), Deutsches Kundeninstitut (DKI), Stand: 07.06.2017

9.000 Euro Zinsunterschied in der Filiale

Im ersten Teil ihres Tests von Ratenkrediten hat die Euro am Sonntag die Konditionen verschiedener Filialkredite gegenübergestellt, die allesamt zu bonitätsabhängigen Zinsen vergeben werden. Hier erhielten die Tester bei ihrer Anfrage zwar teilweise Angebote mit einem Zinssatz von unter drei Prozent, diesen standen jedoch Kredite mit einem effektiven Jahreszins von bis zu 8,95 Prozent gegenüber. Bei einem Darlehen über 40.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten verlangte die günstigste Bank 4.071,30 Euro an Zinsen, die teuerste 13.383,00 Euro – ein Unterschied von 9.311,70 Euro.

Quelle: Finanzen.net/Euro am Sonntag (Heft 21/2017), Deutsches Kundeninstitut (DKI), Stand: 06.06.2017

Das sind die Banken mit den besten Kreditkonditionen

Unter den Darlehen mit bonitätsunabhängiger Verzinsung setzte sich die DKB gegen die Konkurrenz durch. Sie bot in allen zehn Musterfällen den günstigsten Zinssatz und sicherte sich das Besturteil „sehr gut“. Das erreichte außer der DKB nur die OYAK ANKER Bank. Auf Rang drei landete Deutschlands größte Direktbank, die ING-DiBa. Ihre nicht bonitätsabhängigen Zinsen erhielten von den Testern das Urteil „gut“.

Von den acht Banken, die ihre Kredite zu bonitätsabhängigen Zinsen anbieten, vergaben ebenfalls zwei ihre Kredite zu sehr guten Konditionen, so die Tester. Das waren die Norisbank, die bei der Hälfte der angefragten Kredite die günstigsten Zinsen bot und sich so an die Spitze absetzte, sowie die Targobank, die Zweitplatzierte wurde. Die SWK Bank erhielt das Urteil „gut“ und sicherte sich den dritten Platz.

Wo die Rahmenbedingungen passen

Welche Bank verzichtet bei Sondertilgungen auf Gebühren? Wo können sich Kreditnehmer auch kleinere oder besonders hohe Beträge leihen? Fragen wie diesen ist das DKI ebenfalls nachgegangen und hat auch hier eine Unterscheidung zwischen der Art der Verzinsung getroffen.

Das sind die Banken mit dem besten Kreditangebot

Von allen Angeboten mit bonitätsunabhängiger Verzinsung stammten die besten von der DKB und der ING-DiBa, die sich mit gleicher Punktzahl und dem Urteil „sehr gut“ den ersten Platz teilten. Überzeugen konnten die Direktbanken vor allem mit kostenlosen Sondertilgungen, auch eine vorzeitige Kompletttilgung des Darlehens ist bei beiden gebührenfrei möglich. Den dritten Platz unter den Angeboten mit festem Zinssatz belegte die Netbank. Sie erhielt für ihr Kreditangebot das Testurteil „gut“.

Bei den Krediten mit bonitätsabhängigen Zinsen belegte die Targobank den ersten Rang. Von allen 13 getesteten Banken erzielte sie beim Kreditangebot die beste Wertung und erhielt entsprechend das Urteil „sehr gut“ – unter anderem, da sie ihren Kreditnehmern einmal im Jahr eine kostenlose Ratenpause ermöglicht. Mit wenigen Punkten Abstand folgten die Norisbank und die Postbank, die wegen ihrer Spannweite an Kreditbeträgen und ihrer flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten von den Testern ebenfalls für sehr gut befunden wurden.

Wo Kreditnehmer gut aufgehoben sind

Ein Kredit ist eine längerfristige Angelegenheit – oft umfasst die Laufzeit mehrere Jahre. Wenn während dieser Zeit Fragen aufkommen, ist es gut zu wissen, dass die Bank erreichbar ist. Und das ist sie auch, wie der aktuelle Test zeigt. Dabei steht der Service von Direktbanken dem von Filialbanken in nichts nach.

Per Telefon, E-Mail und sogar über Facebook sind die anonymen Tester des DKI mit den einzelnen Banken in Kontakt getreten und haben sich Fragen beantworten lassen – mit erfreulichem Ergebnis. Die Mehrheit der Geldhäuser erhielt für ihren Kundenservice eine gute Wertung. Bei zwei Banken schnitt die Beratung sogar sehr gut ab.

Das sind die Banken mit dem besten Kundenservice 

28 Sekunden: So lange dauerte es im Schnitt, bis ein Kreditberater der ING-DiBa den Hörer abnahm. Fragen wurden von Deutschlands größter Direktbank dabei nicht nur schnell, sondern auch „freundlich, kompetent und hilfsbereit“ beantwortet, urteilen Euro am Sonntag und DKI – ein Grund, an sie den ersten Platz in puncto Kundenservice zu vergeben. Mit geringem Abstand folgte die Targobank, die wie die ING-DiBa auch das Testurteil „sehr gut“ erhielt. Den dritten Platz belegte die SWK Bank, deren Beratungsangebot die Tester für „gut“ befanden.

Wo das Gesamtpaket stimmt

Günstige Zinsen und ein umfassendes Kreditangebot: Damit landete die DKB vor allen anderen Kreditgebern mit bonitätsunabhängigen Zinsen auf dem ersten Platz. Da sowohl Konditionen als auch Kreditangebot zu je 40 Prozent in die Endwertung einflossen, der Kundenservice nur zu 20 Prozent, konnte die DKB ihre etwas schlechtere Wertung bei der Beratung wettmachen. Dicht hinter ihr folgte die ING-DiBa. Mit etwas Abstand zur Zweitplatzierten ging die OYAK ANKER Bank dank ihrer vergleichsweise günstigen Kreditzinsen als drittbester Anbieter von Onlinekrediten mit nicht bonitätsabhängiger Verzinsung aus dem Test hervor.

Unter den Banken, für die bei der Verzinsung die Kreditwürdigkeit des einzelnen Kunden maßgeblich ist, ging der erste Platz an die Targobank. „Hier stimmt die Balance zwischen niedrigem Zins und einem flexiblen Angebot“, urteilen die Tester. Die Norisbank verpasste den ersten Platz nur knapp, landete aber noch deutlich vor der drittplatzierten SWK Bank.

Die besten Kreditbanken mit nicht bonitätsabhängiger Verzinsung
Bank Gesamturteil Konditionen Kreditangebot Kundenservice
1) DKB sehr gut sehr gut sehr gut befriedigend
2) ING-DiBa sehr gut gut sehr gut sehr gut
3) OYAK ANKER Bank gut sehr gut befriedigend befriedigend
Die besten Kreditbanken mit bonitätsabhängiger Verzinsung
Bank Gesamturteil Konditionen Kreditangebot Kundenservice
1) Targobank sehr gut sehr gut sehr gut sehr gut
2) Norisbank sehr gut sehr gut sehr gut gut
3) SWK Bank gut gut gut gut

Quelle: Euro am Sonntag (Heft 22/2017), Deutsches Kundeninstitut (DKI), Stand: 07.06.2017

Weitere Nachrichten über Kredit

Weitere Nachrichten über Kredit