Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt Zinsen für Online Kredite fast um ein Drittel günstiger

|

A A A
Seit 2012 sind die Zinsen für Online Kredite, die Verbraucher über CHECK24 abschließen können, im Schnitt um 36 Prozent gesunken – stärker als der von der Bundesbank ermittelte bundesweite Durchschnittszins. Das hat einen Grund.
CHECK24 Zins vs Bundesbank Zins

Bei Online-Krediten können Verbraucher gegenüber dem Bundesdurchschnitt fast bis zu einem Drittel an Zinsen sparen.

Verbraucher, die im Internet Kredite vergleichen, zahlen seit Jahren weniger Zinsen für ihren Kredit als der Bundesdurchschnitt. Denn der von der Bundesbank ermittelte bundesweite Durchschnittszins für Konsumentenkredite an Privathaushalte fiel zwischen Januar 2012 und August 2019 von 7,60 auf 6,06 Prozent – der durchschnittlich über CHECK24 abgeschlossene Kreditzins sank dagegen von 6,56 auf 4,22 Prozent. Im August dieses Jahres konnten CHECK24 Kunden daher Kredite abschließen, die im Schnitt um 30,4 Prozent günstiger waren. Wer zwischen Januar 2012 und August 2019 einen Kredit über das Vergleichsportal abgeschlossen hat, der sparte gegenüber dem Rest des Landes zwischen 25 und 45 Prozent an Zinsen.

Online-Kredite oft günstiger als in der Filiale

Zwar verbilligten sich Kredite in den letzten Jahren aufgrund der lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank insgesamt, doch fielen die im Schnitt über CHECK24 abgeschlossenen Kreditzinsen mit einer Vergünstigung um 36 Prozent deutlich stärker als der bundesweite Durchschnittzins mit 20 Prozent.

Grund für diese Differenz ist, dass im Durchschnittszins der Bundesbank neben Online-Krediten auch Kredite berücksichtigt werden, die Verbraucher in der Filiale abschließen können. Diese sind jedoch aufgrund eines höheren Bearbeitungsaufwands meist teurer als Kredite, die Verbraucher online abschließen können. „Kredite online abzuschließen ist deutlich günstiger als in der Bankfiliale vor Ort. Mit volldigitalen Online-Krediten haben Kreditinstitute weniger Aufwand. Diesen Kostenvorteil geben wir über unseren Vergleich an die Kunden weiter“, so Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei CHECK24.

Weitere Nachrichten über Kredit

Weitere Nachrichten über Kredit