Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 56whg@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Sind Photovoltaik-/Solaranlagen versichert?

Viele Tarife der Wohngebäudeversicherung bieten die Möglichkeit, Photovoltaik- beziehungsweise Solaranlagen mitzuversichern.

Wissenswert: Der Unterschied zwischen Photovoltaik- und Solaranlagen liegt in der Form der erzeugten Energie. Während Solaranlagen Energie zum Heizen produzieren, wandeln Photovoltaikanlagen die Sonneneinstrahlung in elektrischen Strom um.

Möchten Sie Ihre Photovoltaik-Anlage umfassend gegen mögliche Gefahren absichern, empfiehlt sich die Ergänzung der Gebäudeversicherung um eine Photovoltaikversicherung. Diese bietet einen deutlich höheren Leistungsumfang und übernimmt nicht nur Schäden durch Feuer, Leitungswasser sowie Sturm und Hagel, sondern auch Schäden durch Material- oder Konstruktionsfehler, Kurzschluss, Diebstahl, falsche Bedienung oder Fahrlässigkeit. Über eine Photovoltaikversicherung lässt sich auch der Ertragsausfall der Anlage absichern.

Tipp: Wollen Sie Ihre Photovoltaikanlage mitversichern, wählen Sie im Tarifvergleich einfach den entsprechenden Filter aus. Es werden Ihnen dann nur Tarife angezeigt, die Photovoltaikanlagen einschließen. Weitere Informationen können Sie auch den Tarifdetails im Reiter „Wichtige Leistungen” entnehmen.

Filterauswahl Photovoltaikanlage in der Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen und günstige Wohngebäudeversicherung finden

Welchen Gebäudetyp wollen Sie versichern?