Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 46 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 46

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
phv@check24.de

Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 46phv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »
  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Ist auch die Räum- und Streupflicht mitversichert?

Die bis zur eigenen Grundstücksgrenze geltende Räum- und Streupflicht ist bei der Privathaftpflicht mitversichert. Glatte Straßen und Gehwege können im Winter schnell zur Gefahr werden. Nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft obliegt die Aufgabe, die Wege möglichst gefahrlos begehbar zu halten, zunächst der jeweiligen Gemeinde.

Einige Kommunen haben die Verantwortung für Bürgersteige, die an Häuser oder Grundstücke angrenzen, jedoch an die jeweiligen Gebäudebesitzer übertragen. Wird die Räum- und Streupflicht vernachlässigt und verletzen sich deshalb Personen auf dem entsprechenden Gehwegabschnitt, können die Geschädigten Schadensersatz vom Zuständigen verlangen.

Ist dies der Gebäudeeigentümer, reguliert die Gebäudehaftpflichtversicherung beziehungsweise die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht diesen Schaden. Hat dieser die Räum- und Streupflicht im Vorfeld jedoch auf den Mieter übertragen, muss dieser im Schadensfall haften – beziehungsweise seine Privathaftpflichtversicherung.

Privathaftpflicht Vergleich

Wen möchten Sie versichern?