Sie sind hier:
Sie möchten kostenlos beraten werden?

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 75pflege@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Signal Iduna Pflegeversicherung

Signal Iduna geht auf eine Krankenunterstützungskasse für selbstständige Handwerker in Dortmund zurück, die 1907 gegründet wurde. Daraus entwickelte sich die Signal Krankenversicherung. Seit 1936 wird der Markenname Signal verwendet.

Im Jahr 1999 wurde die Signal Iduna Gruppe gegründet – als Zusammenschluss der Signal Versicherungen und der Iduna-Nova-Gruppe. Der Hauptsitz der Gruppe liegt in den Städten Dortmund und Hamburg.

Besondere Leistungen der Signal Iduna-Tarife

Die Pflegeversicherungen der Signal Iduna zahlen ein Pflegetagegeld auch dann, wenn Angehörige die Pflege übernehmen. Ab dem Pflegegrad 4 sehen die Tarife der Pflegetagegeldversicherung eine Sonderzahlung vor.

Der Versicherungsschutz der Tarife gilt mindestens europaweit innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie der Schweiz. Die Tarife sehen eine dynamische Erhöhung des Pflegegelds vor – auch nach Eintritt einer Pflegebedürftigkeit.

Dank Alterungsrückstellungen bleiben die Beiträge der Pflegezusatzversicherung im Alter stabil. Kinder können zudem nach der Geburt ohne Gesundheitsprüfung mitversichert werden.

Die wichtigsten Vorteile der Signal Iduna-Tarife:

  • Leistung auch bei Pflege durch Angehörige
  • Sonderzahlung ab dem Pflegegrad 4
  • Dynamische Erhöhung der Leistung (Inflationsschutz) auch nach Eintritt des Pflegefalls bis zum 70. Lebens­jahr
  • Stabiler Beitrag im Alter
  • Kindernachversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Europaweiter Versicherungsschutz (EWR und Schweiz)

Signal Iduna Pflegeversicherung im Test

Deutschlands beste Versicherung 04/2018
Deutschlands beste Versicherung 04/2018: Signal IdunaDie Signal Iduna wurde als „Deutschlands beste Versicherung 2018“ in der Kategorie Gesundheit ausgezeichnet. Bei der Gemeinschaftsstudie von der Ratingagentur Franke und Bornberg, dem Nachrichtensender n-tv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität bildeten Qualität, Preise sowie Leistungen der Versicherungen die Bewertungsgrundlage. Die Unternehmen mit den besten Angeboten wurden zusätzlich einem umfassenden Service-Test unterzogen.

Stiftung Warentest 05/2015: „Gut“
Stiftung Warentest 05/2015Die Stiftung Warentest hat 31 Pflegetagegeldtarife hinsichtlich der Leistungshöhe und Vertragsbedingungen untersucht. Der Tarif PflegeTOP der Signal Iduna wurde dabei mit der Gesamtnote „gut“ (2,0) für den 45-jährigen Modellkunden ausgezeichnet. Bei der Untersuchung der Stiftung Warentest wurden bestimmte Tarifmerkmale ausgewertet sowie geprüft, welches Tagegeld im Pflegefall gezahlt wird.

[ascore] 03/2017: „Sehr gut“
ascore 03/2017: Signal IdunaDer Tarif PflegeTOP der Signal Iduna Krankenversicherung wurde im März 2017 durch das Analysehaus [ascore] mit dem Gesamturteil „sehr gut“ bewertet. Es wurden insgesamt 19 Pflegetagegeldtarife unter anderem hinsichtlich ihrer Tarifgestaltung und Leistungsinhalte untersucht.

Map-report 01/2016: Bestnote „mmm”
Im Rating des Map-Reports wurde die Signal Iduna mit der Bestnote „mmm“ ausgezeichnet. Bei der Untersuchung lag der Schwerpunkt auf den Bilanz- und Servicekennzahlen sowie der Beitrags-Entwicklung. Insgesamt wurden 17 Gesellschaften bewertet.