Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

CHECK24-Kreditstudie Das zahlen die Deutschen für ihren Kredit

|

A A A
Kredite zu vergleichen spart bares Geld: Das schreibt sich das Vergleichsportal CHECK24 auf die Fahne – und es hält Wort. Seine Kunden finanzierten 2016 deutlich günstiger als der Bundesdurchschnitt. Wie viel Geld sie sich wie lange zu welchem Zinssatz liehen, verrät CHECK24 in seiner Kreditanalyse.
Kreditanalyse 2017: Das war das Kreditjahr 2016

Höhere Kreditbeträge, niedrigere Kreditzinsen: CHECK24 wirft einen Blick zurück aufs Kreditjahr 2016.

11.726 Euro: Diesen Betrag lieh sich der durchschnittliche Kreditnehmer im vergangenen Jahr über den Kreditvergleich von CHECK24. Geld, das er in 57 monatlichen Raten à 224 Euro an die Bank zurückzahlt, sofern er nicht durch Sondertilgungen schneller schuldenfrei wird. Bei einem Zinssatz von 3,61 Prozent effektiv pro Jahr zahlt er bis zum Ende der Laufzeit unterm Strich 1.034 Euro an Zinsen.

Höhere Kreditbeträge und niedrigere Zinsen

Verglichen mit 2015 haben sich die Kreditkunden des Vergleichsportals im vergangenen Jahr durchschnittlich 424 Euro mehr von der Bank geliehen – ohne dafür mehr Zinsen zahlen zu müssen. Bei nahezu gleicher Laufzeit und nur zwei Euro Unterschied in der monatlichen Rate zahlen Kunden, die 2016 einen Kredit über CHECK24 aufgenommen haben, am Ende sogar 13 Euro weniger für ihren Kredit als noch bei Kreditaufnahme im Jahr 2015. Der Grund: Der durchschnittliche Zinssatz aller im Jahr 2016 über das Portal vergebenen Kredite ist im Vergleich zum Vorjahr um mehr als einen viertel Prozentpunkt gesunken (siehe Tabelle).

CHECK24-Durchschnittsdarlehen 2016, verglichen mit 2015
2016 2015
Ø Kreditbetrag 11.726 Euro 11.302 Euro
Ø Laufzeit 57 Monate 56 Monate
Ø monatliche Rate 224 Euro 222 Euro
Ø effektiver Jahreszins 3,61 % 3,89 %
Ø Zinskosten 1.034 Euro 1.047 Euro
Ø Kreditsumme inkl. Zinsen 12.760 Euro 12.349 Euro

umfasst alle im jeweiligen Zeitraum über CHECK24 beantragten und abgeschlossenen Darlehen, ungeachtet der Kredithöhen, -laufzeiten und -verwendung, Stand: 03.03.2017

CHECK24-Kreditzinsen unterbieten den Bundesdurchschnitt

Apropos Zinsen: Die Konditionen des durchschnittlich über CHECK24 abgeschlossenen Kredites fielen 2016 nicht nur im Vergleich mit dem Vorjahr günstiger aus – sondern auch im Vergleich mit dem allgemeinen Zinsniveau.


CHECK24-Kreditzinsen 2016 im Vergleich mit dem Bundesdurchschnitt

Stand: 03.03.2017, zum Vergrößern bitte klicken

Im bundesweiten Durchschnitt wurden nämlich für ein 2016 aufgenommenes Ratendarlehen von der Direkt- oder Filialbank 6,10 Prozent Zinsen* fällig. Das geht aus den Statistiken hervor, die die Deutsche Bundesbank monatlich veröffentlicht. Auch, wenn sich die Kreditzinsen wegen womöglich unterschiedlicher Kreditbeträge und -laufzeiten nicht uneingeschränkt gegenüberstellen lassen: der Zinsunterschied ist erheblich.

Bundesländervergleich: Die höchsten und niedrigsten Kredite

Wie viel Geld sich ein Kreditnehmer leiht, ist erfahrungsgemäß eine individuelle Entscheidung. Mit hineinspielen können jedoch auch allgemeine Faktoren, wie etwa Lebenshaltungskosten und das Einkommensniveau der Region, in der ein Darlehensnehmer lebt. So kommt es, dass sich zwischen den einzelnen Bundesländern der Republik in puncto Kreditbeträgen einige Unterschiede abzeichnen.

12.475 Euro etwa liehen sich CHECK24-Kunden aus Baden-Württemberg – das war der im Bundesländer-Vergleich höchste Kreditbetrag im Jahr 2016 und übersteigt den bundesweiten Durchschnitt um 749 Euro. Und es sind 2.223 Euro mehr, als sich der durchschnittliche Kreditnehmer aus Sachsen lieh. Er nahm mit 10.252 Euro im letzten Jahr den niedrigsten Kreditbetrag in Anspruch. Die drei Bundesländer mit den jeweils höchsten und niedrigsten über CHECK24 aufgenommenen Krediten im Jahr 2016:


Bundesländer mit den höchsten Kreditbeträgen 2016
Bundesländer mit den niedrigsten Kreditbeträgen 2016

Stand: 03.03.2017

Ein Blick genügt, um festzustellen: Die höchsten Kreditbeträge nahmen durchweg Kunden aus den alten Bundesländern auf, die niedrigsten fanden sich dagegen in den neuen. Ein Eindruck, der sich bei einem direkten Vergleich nur bestätigt: Im Schnitt liehen sich CHECK24-Kunden aus dem Westen der Bundesrepublik 2016 mit 11.958 Euro um ein gutes Zehntel höhere Beträge über den Kreditvergleich des Portals als Kunden aus dem Osten des Landes (10.758 Euro). Wenn schon nicht bei den Kreditbeträgen, so lagen beide Teile Deutschlands doch zumindest bei den Zinsen gleichauf. Das zeigt sich an einem typischen über CHECK24 angefragten Kredit.

Nur wenige Euro Unterschied: Zinsen in Ost und West

Gleicher Kreditbetrag, gleiche Laufzeit, gleicher Verwendungszweck: Unter diesen Rahmenbedingungen lassen sich die Konditionen eines Ratenkredites am besten vergleichen. So hat das Vergleichsportal für seine Auswertung einen Kredit betrachtet, der zu den am häufigsten über CHECK24 abgeschlossenen zählt. Die Eckdaten: 10.000 Euro Kreditbetrag, 84 Monate Laufzeit. Ausgeklammert wurden alle Darlehen, die für den Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens oder zur Umschuldung eines oder mehrerer Altkredite verwendet wurden.

Zu einem durchschnittlichen effektiven Jahreszins von 4,08 Prozent erhielten Kreditnehmer dieses Darlehen im Jahr 2016 über die im CHECK24-Kreditvergleich gelisteten Banken (Ø Zinssatz 2015: 4,50 % eff. p. a.). Jene aus den alten Bundesländern zahlten im Mittel 4,07 Prozent effektiv pro Jahr. In den neuen Bundesländern werden mit 4,10 Prozent nur geringfügig höhere jährliche Effektivzinsen fällig. Drei Hundertstel Prozentpunkte: Ein denkbar kleiner Unterschied, wie sich auch bei den Zinskosten zeigt. In der Summe zahlen CHECK24-Kreditkunden aus dem Osten des Landes für ein und denselben Kredit bis zum Ende der Laufzeit gerade einmal 11,18 Euro mehr als Kunden aus dem Westen der Bundesrepublik.


CHECK24-Kreditzinsen im Ost-West-Vergleich

Stand: 03.03.2017, zum Vergrößern bitte klicken


Alle Ergebnisse der Studie im Detail

Einen Überblick über die durchschnittlichen Kredite aller 16 Bundesländer, einen Konditionsvergleich zwischen den Darlehen männlicher und weiblicher Kunden sowie eine detaillierte Beschreibung der Vorgehensweise finden Sie auf der Studienseite von CHECK24: Kreditanalyse: Das war das Kreditjahr 2016


*nach Kreditvolumen gewichteter durchschnittlicher effektiver Jahreszins aller 2016 abgeschlossenen Kredite, Quelle: Bundesbank, Stand: 03.03.2017

Weitere Nachrichten über Kredit

Weitere Nachrichten über Kredit