CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Kfz-Versicherung beim Testsieger

1-Klick-Kündigungsservice
15-facher Testsieger
Über 200 Berater sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Erstinformation - CHECK24 ist immer für Sie da, Ihr unabhängiger Versicherungsmakler und vielfacher Testsieger

Kfz-Halterwechsel - so geht's

Kaufen Sie einen Gebrauchtwagen, der bereits in Deutschland zugelassen war, müssen Sie das Auto im Rahmen eines Halterwechsels auf sich umschreiben lassen. Das gilt auch, wenn Sie ein Auto innerhalb der eigenen Familie ummelden.

Dafür zuständig ist die Kfz-Zulassungsstelle an Ihrem Wohnort.

Eine Online-Ummeldung eines Pkw ist aktuell noch nicht möglich.

Sie können aber einen Vertreter (Einzelperson oder Firma) mittels einer schriftlichen Vollmacht mit dem Halterwechsel beauftragen.

Welche Unterlagen brauche ich?

Auf der Kfz-Zulassungsstelle sollten Sie folgende Unterlagen dabei haben:

Regelung zu Kennzeichen

War das Fahrzeug zuletzt in einem anderen Zulassungsbezirk gemeldet, brauchen Sie neue Kfz-Kennzeichen. Ansonsten können Sie die bisherigen Nummernschilder weiter nutzen.

Was kostet der Halterwechsel?

Rund 29 Euro betragen die Gebühren für die Ummeldung eines Pkw.

Neue Kennzeichen kosten extra.

Kfz-Versicherung frei wählen

Bei einer Ummeldung wegen Halterwechsel können Sie in den bestehenden Kfz-Versicherungsvertrag für dieses Auto einsteigen. Diese Police wird dann auf Ihre persönliche Situation hin angepasst.

Da es sich faktisch um eine Neuanmeldung eines Pkw handelt, dürfen Sie Ihre Kfz-Versicherung jedoch generell frei wählen.

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Der gelernte Motorjournalist ist Experte für alle Themen rund um die Kfz-Versicherung sowie ein Fachmann für Pkw-Neuheiten.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.