+++ Wichtige Informationen und Möglichkeiten zur Kfz-Zulassung in der aktuellen Situation +++

Sechs statt acht Zylinder

Das ist anders beim neuen Audi RS 5

aktualisiert am 23.06.2017
Foto: Audi

Audi hat den RS 5 neu aufgelegt. Das 450 PS starke Sport-Coupé steht ab sofort bei den Händlern.

Die wichtigste Änderung des Sport-Coupés im Vergleich zum Vorgänger ist der Motor.

Was leistet das RS 5 Coupé?

Der Achtzylinder ist Geschichte. Audi verbaut nun auch im RS 5 einen Sechszylinder-Benziner mit 2,9 Liter Hubraum, dem allerdings gleich zwei Turbolader Beine machen.

Geschaltet wird über eine achtstufige Tiptronic.

Der Standardspurt aus dem Stand auf Tempo 100 ist nun in 3,9 Sekunden erledigt.

Bei 250 km/h wird der Zweitürer normalerweise elektronisch eingebremst. Mit dem optionalen RS-Dynamikpaket sind 280 km/h drin.

Der Motor hat mit dem 1.655 schweren Allrader leichtes Spiel. Das sind rund 60 Kilogramm weniger als beim Vorgänger.

Gibt es auch hier die RS-Merkmale?

Natürlich trägt auch der 4,72 Meter lange RS 5 die typischen Merkmale von Audis RS-Familie: Den mächtigen Grill, fette Lufteinlässe, ovale Endrohre, das RS-Sportfahrwerk sowie 19-Zoll-Räder gibt es ab Werk.

RS-Sportsitze, das RS-Designpaket mit feinem Alcantara im Innenraum oder eine Karbonausstattung kosten extra.

Das Coupé ist eigentlich ein Zweisitzer mit zusätzlicher Ablagefläche auf den Rücksitzen – aber absolut alltagstauglich. Der Kofferraum fasst immerhin 465 Liter Gepäck.

Was kostet der Spaß?

So viel Fahrspaß hat allerdings seinen Preis: Ab happigen 80.900 Euro geht es beim Topmodell von Audis A5-Baureihe los. Mit ein paar Annehmlichkeiten ist die 100.000-Euro-Marke schnell geknackt.

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Wussten Sie schon, dass...

Autoreifen schwarz sind, weil das Gummi Ruß enthält?