Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 49hkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

Welche Faktoren beeinflussen den Beitragssatz?

Die Beitragshöhe bei einer Hundekrankenversicherung richtet sich nach dem Eintrittsalter, der Rasse des Hundes, dem gewünschten Leistungsumfang und der Höhe der Deckungssumme beziehungsweise Kostenübernahme. Zudem beeinflusst die Vertragslaufzeit die Höhe der Prämie. Eine Hunde-OP-Versicherung ist in der Regel günstiger als eine Hundekrankenvollversicherung, beinhaltet jedoch weniger Leistungen.

Grundsätzlich müssen Hundehalter jeden Hund separat versichern. Viele Anbieter gewähren aber ab dem zweiten Hund Rabatte, die insgesamt den Beitragssatz senken. Eine gewählte Selbstbeteiligung ist ebenfalls möglich und reduziert die Prämienhöhe.

Bei Tod oder Abgabe des Hundes endet auch die Hundekrankenversicherung sofort. Zuviel gezahlte Beiträge werden erstattet. Als Beleg legen Sie am besten der Versicherung aussagekräftige Nachweise (Bestätigung des Todes durch den Tierarzt oder eine Verkaufsurkunde) vor. Sind anderweitige Vertragsänderungen, wie zum Beispiel eine Beitragsfreistellung, gewünscht, ist dies in bestimmten Fällen problemlos möglich.

Hundekranken- & OP-Versicherung

  • umfassender Marktvergleich
  • jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen

Wählen Sie Ihren Versicherungsschutz: