Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Vertragsarzt

Ein Vertragsarzt hat eine Zulassung der Krankenkassen und darf gesetzlich versicherte Patienten behandeln.

Dazu muss er vor allem eine Approbation und den Titel eines Facharztes haben. Zudem erhält ein Mediziner die Zulassung als Vertragsarzt nur, wenn es in dem gewünschten Bezirk keine Beschränkung wegen einer Überversorgung gibt.

Mit der Zulassung wird der Arzt Mitglied in der für ihn zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung (KV). Ein Vertragsarzt kann eine Praxis alleine führen oder in einer Gemeinschaftspraxis, Praxisgemeinschaft oder einem medizinischen Versorgungszentrum arbeiten.

Wichtige Voraussetzungen für die Zulassung als Vertragsarzt

Approbation
Weiterbildung zum Facharzt
Keine Beschränkung in der gewünschten Region

 

Vertragsarzt muss wirtschaftlich behandeln

Ein Vertragsarzt ist an das Wirtschaftlichkeitsgebot der gesetzlichen Krankenversicherung gebunden: Jede medizinische Behandlung muss ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein.

Die Kosten einer Behandlung rechnet der Vertragsarzt mit der jeweiligen KV ab, bei der er Pflichtmitglied ist.

Alte Bezeichnung Kassenarzt

Früher gab es die Bezeichnung „Kassenarzt” für Ärzte, die Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung behandelt haben.

Mit dem Gesundheitsstrukturgesetz (GSG) von 1992 wurde diese Bezeichnung abgeschafft. Umgangssprachlich nennt man noch heute einen Vertragsarzt bisweilen Kassenarzt.

Sind Sie mit Ihrer aktuellen Krankenkasse unzufrieden? Nutzen Sie den Vergleichsrechner von CHECK24 und finden Sie zahlreiche Krankenkassen im Vergleich.

Krankenkassenvergleich

  • Unverbindlich gesetzliche Krankenkassen vergleichen
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice
  • Ihre Berufsgruppe

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie rund 61 gesetzliche Krankenkassen kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Krankenkassen finden Sie hier.

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie rund 61 gesetzliche Krankenkassen kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Krankenkassen finden Sie hier.

Mit dem Vergleich von CHECK24 können Sie rund 61 gesetzliche Krankenkassen kostenlos vergleichen. Gemäß § 60 Abs. 1 S. 2 und Abs. 2 weisen wir dennoch ausdrücklich auf eine eingeschränkte Versicherer- und Vertragsauswahl hin. Informationen zu den teilnehmenden und nicht teilnehmenden Krankenkassen finden Sie hier.

Der einfache CHECK24-Wechselservice