Sie sind hier:

Vodafone Kabel Deutschland Neue Funktionen für Kabel-TV-Box

München,

Ein Update für die TV-Receiver von Kabel Deutschland bringt ein neues Design auf die Geräte. Das soll in erster Linie die Bedienung vereinfachen und den Komfort erhöhen.

Vodafone TV Kabel Receiver Set Top Box (Bild: Vodafone) Die TV-Receiver von Vodafone Kabel Deutschland erhalten ein neues Design und neue Funktionen. (Bild: Vodafone)
Neu ist zum Beispiel eine redaktionell betreute Auswahl tagesaktueller Empfehlungen aus dem TV-Programm, die mit Aufnahmen und Video-on-Demand-Inhalten angereichert werden. Vodafone will außerdem die Geschwindigkeit der TV-Receiver erhöht haben: Beim Zappen sollen alle Inhalte gleich in Echtzeit angezeigt werden. „Mit diesem Rundum-Paket können wir unseren Kunden ab sofort ein deutlich verbessertes Fernseh-Erlebnis bieten“, so Ekaterina Stancheva, Manager Product Design bei Vodafone Kabel Deutschland GmbH.

Ein persönliches Postfach soll zudem künftig über Aktionen, neue Sender und Freifilme informieren. Die Aufnahmefunktion wurde ebenfalls überarbeitet: Aufgenommene Sendungen sollen sich nun einfach speichern und besser ordnen lassen.

Entwickelt wurde das neue Design von der Firme COBE, mit der Vodafone Kabel Deutschland bereits seit 2015 zusammenarbeitet. Über eine einheitlichen Designsprache und größtmögliche Benutzerfreundlichkeit wird Vodafone TV zum Vodafone Markenerlebnis. Dieses Ziel haben wir mit dem Software-Update verfolgt und erreicht“, so Felix van de Sand, Geschäftsführer der COBE GmbH.
 

Weitere Nachrichten über DSL