Sie sind hier:

Telekom TV-Angebot EntertainTV jetzt auch für Sat-Kunden

München,

Die Telekom hat ihr Unterhaltungsangebot weiter ausgebaut und bietet neuerdings auch seinen Sat-Kunden EntertainTV an. Ab heute können Kunden ihren Sat-Anschluss des Bonner Unternehmens mit dem EntertainTV-Angebot kombinieren. Neben einer mit über 300 Sendern sehr großen Programmauswahl können sie sämtliche Funktionen von EntertainTV wie Timeshift, Restart und 7-Tage-Replay nutzen, wie das Unternehmen gestern mitgeteilt hat.

Mann und Frau sitzen mit einer Fernbedienung vor dem Fernseher mit IPTV Entertain der Telekom Mit EntertainTV Sat können auch Sat-Kunden das Unterhaltungsprogramm der Telekom nutzen.

Außerdem stehen den Nutzern von EntertainTV Sat auch viele Inhalte on Demand zur Verfügung, wie beispielsweise Serien, Sportsendungen oder der Zugang zu Streamingdiensten und Mediatheken. „Der TV-Empfang über Satellit ist in Deutschland sehr beliebt. Für diese Kundengruppe haben wir EntertainTV Sat entwickelt. Wir kombinieren das Beste aus den zwei Welten Satellit und Internet für eine riesige Inhalte- und Funktionsvielfalt mit höchstem Bedienkomfort.“, fasst Wolfgang Elsäßer, TV-Chef der Telekom, das neue Angebot zusammen.

Kunden, die sich für EntertainTV Sat entscheiden, profitieren auch davon, dass automatisch der Kanal mit der besten zur Verfügung stehenden Bildqualität ausgewählt wird. Ist die Übertragung via Sat beispielsweise wetterbedingt schlechter, ist ein Wechsel zu IPTV möglich. Darüber hinaus können Kunden vier Programme zeitgleich aufnehmen und Live-TV nutzen, da neben der Bandbreite des DSL-Anschlusses auch das Sat-Signal genutzt werden kann.

Voraussetzung für EntertainTV Sat sind ein 16-MBit/s-schneller Internetanschluss der Telekom sowie der entsprechende Receiver mit integriertem Festplattenrekorder. Zusätzlich zu den Kosten des Internetanschlusses fallen 5 Euro pro Monat für EntertainTV Sat an und die monatlichen Mietkosten in Höhe von 4,95 Euro für den Receiver.

Weitere Nachrichten über DSL