Sie sind hier:

Surfgeschwindigkeit zu langsam Internetanbieter kontern Speedtest der Bundesnetzagentur

München,

Die deutschen Internetanbieter wehren sich gegen Vorwürfe aus Politik und Medien, dass versprochene Bandbreiten häufig nicht eingehalten werden. Auslöser für die aktuelle Debatte ist eine Studie der Bundesnetzagentur, die sich auf Daten aus Speedtests von Internetnutzern stützt. Das Handelsblatt berichtet in seiner Online-Ausgabe über die Reaktionen der Unternehmen.

Höhere Surfgeschwindigkeiten in Deutschland Wie schnell sind Internetanschlüsse tatsächlich? Die Bundesnetzagentur hat Internetnutzer zum Speedtest aufgerufen.
An der von der Bundesnetzagentur durchgeführten Breitbandmessung konnten sich Bürger freiwillig beteiligen, rund 160.000 nahmen dies im Festnetz und Mobilfunk in Anspruch. Das Resultat: Ein Drittel aller Internetnutzer über das Festnetz erreichen mit ihren Anschlüssen nicht einmal die Hälfte der versprochenen Geschwindigkeit.

Dem Bericht zufolge sind die Messungen in optimalen Testumgebungen durchgeführt worden. Die Studie ist zwar nicht repräsentativ, ein Sprecher hält „die Ergebnisse aber für ein gutes Gesamtbild“.

Dieser Meinung sind die Internetanbieter nicht. Unitymedia hält das Messverfahren für nicht zuverlässig und sagte dem Handelsblatt auf Anfrage, dass eigene Messungen „Zuverlässigkeitswerte von über 90 Prozent“ zeigten, allerdings würden hierbei einige Faktoren, wie Übergänge in fremde Netze ausgeschlossen, weil Unitymedia darauf keinen Einfluss habe. Auch die Deutsche Telekom und weitere Unternehmen halten die Auswertung für nicht repräsentativ und kritisieren etwa, dass darin in einigen Regionen nicht alle Anbieter aufgeführt werden.

Kritisiert wird dem Bericht zufolge zudem die Gestaltung der Messung: Die Bundesnetzagentur spricht etwa von der „maximal vereinbarten Datenübertragungsrate“, Anbieter wie die Deutsche Telekom und EWE Tel weisen Kunden allerdings auf die tatsächlich verfügbare Bandbreite oder einen Bandbreitenbereich hin.
 

Weitere Nachrichten über DSL